Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

DocumentList.DocumentActivated-Ereignis

Tritt auf, wenn in einem DocumentList-Steuerelement eine Datei ausgewählt wird.

Namespace: Microsoft.WindowsCE.Forms
Assembly: Microsoft.WindowsCE.Forms (in microsoft.windowsce.forms.dll)

public event DocumentListEventHandler DocumentActivated
/** @event */
public void add_DocumentActivated (DocumentListEventHandler value)

/** @event */
public void remove_DocumentActivated (DocumentListEventHandler value)

JScript unterstützt die Verwendung von Ereignissen, aber nicht die Deklaration von neuen Ereignissen.

Sie können dieses Ereignis so behandeln, dass die ausgewählte Datei geöffnet wird. Rufen Sie mit der Path-Eigenschaft den Pfad zu der Datei ab.

Dieses Ereignis tritt nicht auf, wenn ein mit dem DocumentList-Steuerelement verknüpftes Kontextmenü aufgerufen wird.

Weitere Informationen über die Behandlung von Ereignissen finden Sie unter Behandeln von Ereignissen.

Im folgenden Codebeispiel wird eine Methode veranschaulicht, die das DocumentActivated-Ereignis behandelt. Dieses Codebeispiel ist Teil eines umfangreicheren Beispiels für die DocumentList-Klasse.

private void OnDocActivated(object obj, DocumentListEventArgs docg)
{
    statusBar1.Text = "Activated: " + docg.Path;

    // Add code to open the selected file.
}

  • Volle Vertrauenswürdigkeit für den unmittelbaren Aufrufer. Dieser Member kann von nur teilweise vertrauenswürdigem Code nicht verwendet werden. Weitere Informationen finden Sie unter .

Windows Mobile für Pocket PC

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen.

.NET Compact Framework

Unterstützt in: 2.0
Anzeigen: