Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

DocumentList.DeletingDocument-Ereignis

Tritt auf, wenn eine Datei in einem DocumentList-Steuerelement gelöscht wird.

Namespace: Microsoft.WindowsCE.Forms
Assembly: Microsoft.WindowsCE.Forms (in microsoft.windowsce.forms.dll)

public event DocumentListEventHandler DeletingDocument
/** @event */
public void add_DeletingDocument (DocumentListEventHandler value)

/** @event */
public void remove_DeletingDocument (DocumentListEventHandler value)

JScript unterstützt die Verwendung von Ereignissen, aber nicht die Deklaration von neuen Ereignissen.

Das DocumentList-Steuerelement löst dieses Ereignis aus, wenn eine Datei gelöscht wird, sodass Sie gegebenenfalls die Datei schließen können. Rufen Sie mit der Path-Eigenschaft den Pfad zu der Datei ab.

Weitere Informationen über die Behandlung von Ereignissen finden Sie unter Behandeln von Ereignissen.

Im folgenden Codebeispiel wird eine Methode veranschaulicht, die das DeletingDocument-Ereignis behandelt. Dieses Codebeispiel ist Teil eines umfangreicheren Beispiels für die DocumentList-Klasse.

private void OnDelDoc(object obj, DocumentListEventArgs docg)
{
    statusBar1.Text += "Deleted: " + docg.Path;

    // Add code to close any instances of the file.
}

  • Volle Vertrauenswürdigkeit für den unmittelbaren Aufrufer. Dieser Member kann von nur teilweise vertrauenswürdigem Code nicht verwendet werden. Weitere Informationen finden Sie unter .

Windows Mobile für Pocket PC

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen.

.NET Compact Framework

Unterstützt in: 2.0
Anzeigen: