War diese Seite hilfreich?
Ihr Feedback ist uns wichtig. Teilen Sie uns Ihre Meinung mit.
Weiteres Feedback?
1500 verbleibende Zeichen
BasicLogsBufferConfiguration-Element

BasicLogsBufferConfiguration-Element

Letzte Aktualisierung: April 2013

Stellt die Konfiguration des Datenpuffers dar, der zum Speichern von Informationen verwendet wird, welche vom DiagnosticMonitorTraceListener gespeichert wurden.

In den folgenden Tabellen sind die Elemente aufgeführt, die durch den Typ BasicLogsBufferConfiguration verfügbar gemacht werden.

  Name Beschreibung
public property BufferQuotaInMB  Ruft die Höchstmenge des Dateisystemspeichers ab, die für den angegebenen Datenpuffer verfügbar ist, oder legt sie fest. (Geerbt von DiagnosticDataBufferConfiguration)
public property ScheduledTransferLogLevelFilter Ruft den Protokolliergrad, nach dem Datensätze beim Ausführen einer geplanten Übertragung gefiltert werden, ab oder legt ihn fest.
public property ScheduledTransferPeriod  Ruft das Intervall zwischen geplanten Übertragungen für diesen Datenpuffer in Minuten ab oder legt es fest. (Geerbt von DiagnosticDataBufferConfiguration)
Nach oben

(siehe auch Geschützt Methoden)
 NameBeschreibung
public methodEquals  (Geerbt von Object)
public methodGetHashCode  (Geerbt von Object)
public methodGetType  (Geerbt von Object)
public methodToString  (Geerbt von Object)
Nach oben

  Name Beschreibung
protected method Finalize  (Geerbt von Object)
protected method MemberwiseClone  (Geerbt von Object)
Nach oben

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2015 Microsoft