Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

UserPreferenceChangingEventHandler-Delegat

Stellt die Methode für die Behandlung des UserPreferenceChanging-Ereignisses dar.

Namespace:  Microsoft.Win32
Assembly:  System (in System.dll)

[HostProtectionAttribute(SecurityAction.LinkDemand, MayLeakOnAbort = true)]
public delegate void UserPreferenceChangingEventHandler(
	Object sender,
	UserPreferenceChangingEventArgs e
)

Parameter

sender
Typ: System.Object
Die Quelle des Ereignisses. Wenn dieses Ereignis von der SystemEvents-Klasse ausgelöst wird, ist dieses Objekt immer null.
e
Typ: Microsoft.Win32.UserPreferenceChangingEventArgs
Ein UserPreferenceChangedEventArgs, das die Ereignisdaten enthält.

Beim Erstellen eines UserPreferenceChangingEventHandler-Delegaten bestimmen Sie die Methode für die Ereignisbehandlung. Um der Ereignisbehandlungsmethode das Ereignis zuzuordnen, fügen Sie dem Ereignis eine Instanz des Delegaten hinzu. Die Ereignisbehandlungsmethode wird bei jedem Eintreten des Ereignisses aufgerufen, sofern Sie den Delegaten nicht entfernen. Weitere Informationen über Ereignishandlerdelegaten finden Sie unter Ereignisse und Delegaten.

HinweisHinweis

Das auf diesen Typ oder Member angewendete HostProtectionAttribute-Attribut besitzt den folgenden Resources-Eigenschaftswert: MayLeakOnAbort. Das HostProtectionAttribute hat keine Auswirkungen auf Desktopanwendungen (die normalerweise durch Doppelklicken auf ein Symbol, Eingeben eines Befehls oder einer URL in einem Browser gestartet werden). Weitere Informationen finden Sie unter der HostProtectionAttribute-Klasse oder unter SQL Server-Programmierung und Hostschutzattribute.

Im folgenden Codebeispiel wird die Verwendung des UserPreferenceChangingEventHandler-Typs zur Überwachung des UserPreferenceChanging-Ereignisses veranschaulicht. Dieses Codebeispiel ist Teil eines umfangreicheren Beispiels, das für die SystemEvents-Klasse bereitgestellt wird.


using System;
using Microsoft.Win32;

public sealed class App 
{
    static void Main() 
    {         
        // Set the SystemEvents class to receive event notification when a user 
        // preference changes, the palette changes, or when display settings change.
        SystemEvents.UserPreferenceChanging += new 
            UserPreferenceChangingEventHandler(SystemEvents_UserPreferenceChanging);
        SystemEvents.PaletteChanged += new 
            EventHandler(SystemEvents_PaletteChanged);
        SystemEvents.DisplaySettingsChanged += new 
            EventHandler(SystemEvents_DisplaySettingsChanged);        

        // For demonstration purposes, this application sits idle waiting for events.
        Console.WriteLine("This application is waiting for system events.");
        Console.WriteLine("Press <Enter> to terminate this application.");
        Console.ReadLine();
    }

    // This method is called when a user preference changes.
    static void SystemEvents_UserPreferenceChanging(object sender, UserPreferenceChangingEventArgs e) 
    {
        Console.WriteLine("The user preference is changing. Category={0}", e.Category);
    }

    // This method is called when the palette changes.
    static void SystemEvents_PaletteChanged(object sender, EventArgs e)
    {
        Console.WriteLine("The palette changed.");
    }

    // This method is called when the display settings change.
    static void SystemEvents_DisplaySettingsChanged(object sender, EventArgs e)
    {
        Console.WriteLine("The display settings changed.");
    }
}

// This code produces the following output.
// 
//  This app is waiting for system events.
//  Press <Enter> to terminate this application.
//  Display Settings changed.
//  User preference is changing. Category=General


.NET Framework

Unterstützt in: 4.5.2, 4.5.1, 4.5, 4, 3.5, 3.0, 2.0, 1.1, 1.0

.NET Framework Client Profile

Unterstützt in: 4, 3.5 SP1

Windows Phone 8.1, Windows Phone 8, Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2015 Microsoft