Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

OpenFileDialog-Klasse

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Stellt ein allgemeines Dialogfeld, das einem Benutzer ermöglicht, geben Sie einen Dateinamen für eine oder mehrere Dateien zu öffnen.

Namespace:   Microsoft.Win32
Assembly:  PresentationFramework (in PresentationFramework.dll)

System.Object
  Microsoft.Win32.CommonDialog
    Microsoft.Win32.FileDialog
      Microsoft.Win32.OpenFileDialog

public sealed class OpenFileDialog : FileDialog

NameBeschreibung
System_CAPS_pubmethodOpenFileDialog()

Initialisiert eine neue Instanz der OpenFileDialog-Klasse.

NameBeschreibung
System_CAPS_pubpropertyAddExtension

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob in einem Dateidialogfeld einem Dateinamen automatisch eine Dateierweiterung hinzugefügt wird, wenn diese vom Benutzer nicht angegeben wurde, oder legt ihn fest.(Geerbt von „FileDialog“.)

System_CAPS_pubpropertyCheckFileExists

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob in einem Dateidialogfeld eine Warnung angezeigt wird, wenn der Benutzer einen nicht vorhandenen Dateinamen angibt, oder legt ihn fest.(Geerbt von „FileDialog“.)

System_CAPS_pubpropertyCheckPathExists

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob Warnungen angezeigt werden, wenn der Benutzer ungültige Pfade und Dateinamen eingibt, oder legt ihn fest.(Geerbt von „FileDialog“.)

System_CAPS_pubpropertyCustomPlaces

Ruft die Liste benutzerdefinierter Speicherorte für Dateidialogfelder ab oder legt sie fest.(Geerbt von „FileDialog“.)

System_CAPS_pubpropertyDefaultExt

Ruft einen Wert ab, der die standardmäßige Erweiterungszeichenfolge zum Filtern der angezeigten Liste von Dateien angibt, oder legt diesen fest.(Geerbt von „FileDialog“.)

System_CAPS_pubpropertyDereferenceLinks

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob ein Dateidialogfeld den Speicherort der Datei, auf die eine Verknüpfung verweist, oder den Speicherort der Verknüpfungsdatei (LNK) zurückgibt, oder legt diesen fest.(Geerbt von „FileDialog“.)

System_CAPS_pubpropertyFileName

Ruft eine Zeichenfolge ab, die den vollständigen Pfad der in einem Dateidialogfeld ausgewählten Datei enthält, oder legt diesen fest.(Geerbt von „FileDialog“.)

System_CAPS_pubpropertyFileNames

Ruft ein Array ab, das einen Dateinamen für jede ausgewählte Datei enthält.(Geerbt von „FileDialog“.)

System_CAPS_pubpropertyFilter

Ruft die Filterzeichenfolge ab, die angibt, welche Dateitypen aus dem OpenFileDialog bzw. aus dem SaveFileDialog angezeigt werden, oder legt diese fest.(Geerbt von „FileDialog“.)

System_CAPS_pubpropertyFilterIndex

Ruft den Index des derzeit in einem Dateidialogfeld ausgewählten Filters ab oder legt diesen fest.(Geerbt von „FileDialog“.)

System_CAPS_pubpropertyInitialDirectory

Ruft das Ausgangsverzeichnis ab, das von einem Dateidialogfeld angezeigt wird, oder legt dieses fest.(Geerbt von „FileDialog“.)

System_CAPS_pubpropertyMultiselect

Ruft ab oder legt eine Option, die angibt, ob OpenFileDialog ermöglicht es Benutzern, mehrere Dateien auswählen.

System_CAPS_pubpropertyReadOnlyChecked

Ruft ab oder legt einen Wert, der angibt, ob das Kontrollkästchen schreibgeschützt angezeigt OpenFileDialog ausgewählt ist.

System_CAPS_pubpropertyRestoreDirectory

Diese Eigenschaft ist nicht implementiert.(Geerbt von „FileDialog“.)

System_CAPS_pubpropertySafeFileName

Ruft eine Zeichenfolge ab, die nur den Dateinamen für die ausgewählte Datei enthält.(Geerbt von „FileDialog“.)

System_CAPS_pubpropertySafeFileNames

Ruft ein Array ab, das einen sicheren Dateinamen für jede ausgewählte Datei enthält.(Geerbt von „FileDialog“.)

System_CAPS_pubpropertyShowReadOnly

Ruft ab oder legt einen Wert, der angibt, ob OpenFileDialog enthält das Kontrollkästchen schreibgeschützt.

System_CAPS_pubpropertyTag

Ruft ab oder legt ein Objekt, das dem Dialog zugeordnet. Dies bietet die Möglichkeit, um das Dialogfeld ein beliebiges Objekt anzufügen.(Geerbt von „CommonDialog“.)

System_CAPS_pubpropertyTitle

Ruft den Text ab, der in der Titelleiste eines Dateidialogfelds angezeigt wird, oder legt diesen fest.(Geerbt von „FileDialog“.)

System_CAPS_pubpropertyValidateNames

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob das Dialogfeld nur gültige Win32-Dateinamen akzeptiert, oder legt ihn fest.(Geerbt von „FileDialog“.)

NameBeschreibung
System_CAPS_pubmethodEquals(Object)

Bestimmt, ob das angegebene Objekt mit dem aktuellen Objekt identisch ist.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodGetHashCode()

Fungiert als die Standardhashfunktion.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodGetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodOpenFile()

Öffnet einen schreibgeschützten Stream für die Datei, die vom Benutzer mit aktiviertem OpenFileDialog.

System_CAPS_pubmethodOpenFiles()

Erstellt ein Array mit einem schreibgeschützten Datenstrom für jede Datei, die vom Benutzer mit ausgewählten OpenFileDialog.

System_CAPS_pubmethodReset()

Setzt alle OpenFileDialog Eigenschaften mit ihren Standardwerten.(Überschreibt FileDialog.Reset().)

System_CAPS_pubmethodShowDialog()

Zeigt ein Standarddialogfeld an.(Geerbt von „CommonDialog“.)

System_CAPS_pubmethodShowDialog(Window)

Zeigt ein Standarddialogfeld an.(Geerbt von „CommonDialog“.)

System_CAPS_pubmethodToString()

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die ein Dateidialogfeld darstellt.(Geerbt von „FileDialog“.)

NameBeschreibung
System_CAPS_pubeventFileOk

Tritt auf, wenn ein Benutzer einen Dateinamen durch Klicken auf die Schaltfläche Öffnen im OpenFileDialog bzw. die Schaltfläche Speichern im SaveFileDialog auswählt.(Geerbt von „FileDialog“.)

Die folgende Abbildung zeigt ein OpenFileDialog für Windows Vista.

Dialogfeld Öffnen

Ab Windows Vista, öffnen und speichern Sie Dateidialogfelder eine Favoriten Bereich auf der linken Seite des Dialogfelds, das dem Benutzer ermöglicht, schnell zu einem anderen Speicherort zu navigieren. Diese Links werden als benutzerdefinierte Orte bezeichnet. Verwenden der CustomPlaces Eigenschaft, um diese Liste der Links festzulegen.

Sie können diese verwaltete Klasse in deklarieren XAML.

Das folgende Beispiel zeigt, wie Sie erstellen ein OpenFileDialog einen Namen und die Erweiterung Standarddateityp enthält.

// Configure open file dialog box
Microsoft.Win32.OpenFileDialog dlg = new Microsoft.Win32.OpenFileDialog();
dlg.FileName = "Document"; // Default file name
dlg.DefaultExt = ".txt"; // Default file extension
dlg.Filter = "Text documents (.txt)|*.txt"; // Filter files by extension

// Show open file dialog box
Nullable<bool> result = dlg.ShowDialog();

// Process open file dialog box results
if (result == true)
{
    // Open document
    string filename = dlg.FileName;
}

.NET Framework
Verfügbar seit 3.0

Alle öffentlichen statischen Member ( Shared in Visual Basic) dieses Typs sind threadsicher. Die Threadsicherheit für Instanzmember ist nicht garantiert.

Zurück zum Anfang
Anzeigen: