UserAddedItems-Ereignis
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

DataRepeater.UserAddedItems-Ereignis

Tritt ein, wenn der Benutzer ein neues DataRepeaterItem hinzufügt, indem er die STRG+N-Tastenkombination drückt.

Namespace:  Microsoft.VisualBasic.PowerPacks
Assembly:  Microsoft.VisualBasic.PowerPacks.Vs (in Microsoft.VisualBasic.PowerPacks.Vs.dll)

public event DataRepeaterAddRemoveItemsEventHandler UserAddedItems

Das UserAddedItems-Ereignis wird ausgelöst, wenn eine Anforderung, um ein neues Element hinzuzufügen, bevor das neue Element angezeigt wird. Verwenden Sie dieses Ereignis, um den Index für den neuen Artikel aus DataRepeaterAddRemoveItemsEventArgsabzurufen.

HinweisHinweis

Dieses Ereignis wird nur ausgelöst, wenn der Benutzer ein Element hinzufügt, indem er die Tastenkombination verwendet. Das ItemsAdded-Ereignis wird erst ausgelöst, und alle Methoden zum Hinzufügen eines neuen Elements behandelt.

Weitere Informationen zur Ereignisbehandlung finden Sie unter Behandeln von Ereignissen.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2016 Microsoft