Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

FileSystem.ChDir-Methode: (String)

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Ändert das aktuelle Verzeichnis oder einen Ordner. Die My Funktion bietet Ihnen eine bessere Leistung und Produktivität bei Datei-e/a-Vorgängen als den ChDir Funktion. Weitere Informationen finden Sie unter CurrentDirectory.

Namespace:   Microsoft.VisualBasic
Assembly:  Microsoft.VisualBasic (in Microsoft.VisualBasic.dll)

public static void ChDir(
	string Path
)

Parameter

Path
Type: System.String

Erforderlich. Ein String Ausdruck, welches Verzeichnis oder der Ordner identifiziert, wird, die neue Standardverzeichnis oder den Ordner. Pathkann das Laufwerk enthalten. Wenn kein Laufwerk angegeben wird, ChDir ändert das Standardverzeichnis oder Ordner auf das aktuelle Laufwerk.

Exception Condition
ArgumentException

Path ist leer.

FileNotFoundException

Ungültiges Laufwerk angegeben wird, oder Bandlaufwerk ist nicht verfügbar.

Die ChDir -Funktion ändert das Standardverzeichnis, aber nicht das Standardlaufwerk. Beispielsweise ist das Standard-Laufwerk C, die folgende Anweisung ändert das Standardverzeichnis auf Laufwerk D, C, bleibt das Standardlaufwerk jedoch:

ChDir("D:\TMP")

Lassen Sie relative verzeichnisänderungen wird durch zwei Punkte wie folgt eingeben:

ChDir("..") ' Moves up one directory.
System_CAPS_security Sicherheit Hinweis

Die ChDir -Funktion erfordert die Berechtigung für nicht verwalteten Code, die die Ausführung in teilweise vertrauenswürdigen Umgebungen beeinträchtigen können. Weitere Informationen finden Sie unter SecurityPermission und.

Dieses Beispiel verwendet die ChDir Funktion, um das aktuelle Verzeichnis oder einen Ordner zu ändern.

' Change current directory or folder to "MYDIR".
ChDir("MYDIR")

' Assume "C:" is the current drive. The following statement changes
' the default directory on drive "D:". "C:" remains the current drive.
ChDir("D:\WINDOWS\SYSTEM")

.NET Framework
Verfügbar seit 1.1
Zurück zum Anfang
Anzeigen: