Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

Constants.vbLf-Feld

Beim Aufrufen von Druck- und Anzeigefunktionen können Sie anstelle der eigentlichen Werte die folgenden Konstanten im Code verwenden.

Namespace: Microsoft.VisualBasic
Assembly: Microsoft.VisualBasic (in microsoft.visualbasic.dll)

public const string vbLf
public static final String vbLf
public const var vbLf : String
Nicht zutreffend.

Ausführlichere Informationen finden Sie im Visual Basic-Thema Druck- und Anzeigekonstanten.

Windows 98, Windows Server 2000 SP4, Windows CE, Windows Millennium Edition, Windows Mobile für Pocket PC, Windows Mobile für Smartphone, Windows Server 2003, Windows XP Media Center Edition, Windows XP Professional x64 Edition, Windows XP SP2, Windows XP Starter Edition

Microsoft .NET Framework 3.0 wird unter Windows Vista, Microsoft Windows XP SP2 und Windows Server 2003 SP1 unterstützt.

.NET Framework

Unterstützt in: 3.0, 2.0, 1.1, 1.0

.NET Compact Framework

Unterstützt in: 2.0, 1.0
Anzeigen: