Markieren Sie das Kontrollkästchen Englisch, um die englische Version dieses Artikels anzuzeigen. Sie können den englischen Text auch in einem Popup-Fenster einblenden, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch
Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

IEnumConnections-Schnittstelle

Hinweis: Diese API ist mittlerweile veraltet.

Verwaltet die Definition der IEnumConnections-Schnittstelle.

Namespace:  Microsoft.VisualBasic.Compatibility.VB6
Assembly:  Microsoft.VisualBasic.Compatibility.Data (in Microsoft.VisualBasic.Compatibility.Data.dll)

[InterfaceTypeAttribute(ComInterfaceType.InterfaceIsIUnknown)]
[ObsoleteAttribute("Microsoft.VisualBasic.Compatibility.* classes are obsolete and supported within 32 bit processes only. http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=160862")]
[GuidAttribute("B196B287-BAB4-101A-B69C-00AA00341D07")]
public interface IEnumConnections

Der IEnumConnections-Typ macht die folgenden Member verfügbar.

  NameBeschreibung
Öffentliche MethodeCloneErstellt einen neuen Enumerator, der den gleichen Enumerationszustand wie der aktuelle Enumerator enthält.
Öffentliche MethodeNextRuft eine angegebene Anzahl von Elementen in der Enumerationsfolge ab.
Öffentliche MethodeResetSetzt die Enumerationsfolge auf den Anfang zurück.
Öffentliche MethodeSkipÜberspringt eine angegebene Anzahl von Elementen in der Enumerationsfolge.
Zum Seitenanfang

Verwenden Sie im Zusammenhang mit Neuentwicklungen IEnumConnections.

HinweisHinweis

Funktionen und Objekte im Microsoft.VisualBasic.Compatibility.VB6-Namespace werden den Tools zur Aktualisierung von Visual Basic 6.0 auf Visual Basic 2010 bereitgestellt. In den meisten Fällen duplizieren diese Funktionen und Objekte Funktionen aus anderen Namespaces in .NET Framework. Sie sind nur notwendig, wenn sich das Visual Basic 6.0-Codemodell erheblich von der .NET Framework-Implementierung unterscheidet.

.NET Framework

Unterstützt in: 3.5, 3.0, 2.0
Veraltet (Compilerwarnung) in 4

.NET Framework Client Profile

Veraltet (Compilerwarnung) in 4

Windows 7, Windows Vista SP1 oder höher, Windows XP SP3, Windows XP SP2 x64 Edition, Windows Server 2008 (Server Core wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core wird mit SP1 oder höher unterstützt), Windows Server 2003 SP2

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.
Anzeigen: