Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

ADODC.CacheSize-Eigenschaft

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Ruft ab oder legt die Anzahl der Datensätze, die zwischengespeichert werden im lokalen Speicher für den aktuellen Recordset.

Namespace:   Microsoft.VisualBasic.Compatibility.VB6
Assembly:  Microsoft.VisualBasic.Compatibility.Data (in Microsoft.VisualBasic.Compatibility.Data.dll)

[SRDescriptionAttribute("ADODC_DESCCacheSize")]
public int CacheSize { get; set; }

Eigenschaftswert

Type: System.Int32

Ein Integer , die gibt die Anzahl der Datensätze, die zwischengespeichert werden im lokalen Speicher für den aktuellen Recordset Objekt. Der Standardwert sind 50 Datensätze.

Die CacheSize Wert weist dem Anbieter wie viele Datensätze im Puffer und wie viele Datensätze gleichzeitig abgerufen werden sollen, in den lokalen Speicher beibehalten werden sollen. Beispielsweise, wenn auf 10 festgelegt, nach dem Öffnen der ersten Recordset, ruft der Anbieter die ersten 10 Datensätze in den lokalen Speicher. Wie Sie aus dem aktuellen Datensatz weitergehen, gibt der Anbieter die Datenwerte aus diesem Grund aus dem lokalen Speicherpuffer. Sobald Sie hinter dem letzten Datensatz verschieben, werden die nächsten 10 Datensätze in den Cache aus der Datenquelle abgerufen.

Wenn Sie während der Lebensdauer des Cursors Wert ändern, wirkt sich die Änderung nur die Anzahl der Datensätze im Cache nach der nächsten Abrufvorgang aus der Datenquelle.

System_CAPS_noteHinweis

Funktionen und Objekte der Microsoft.VisualBasic.Compatibility.VB6 Namespace dienen zur Verwendung von den Tools zur Aktualisierung von Visual Basic 6.0 auf Visual Basic. In den meisten Fällen duplizieren diese Funktionen und Objekte Funktionen, die in anderen Namespaces Sie finden die .NET Framework. Diese sind notwendig, nur wenn das Visual Basic 6.0-Codemodell sich maßgeblich von unterscheidet die .NET Framework Implementierung.

.NET Framework
Verfügbar seit 1.1
Zurück zum Anfang
Anzeigen: