Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

AuthenticationMode-Enumeration

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Gibt an, wie eine Visual Basic-Anwendung den Benutzer authentifiziert die My.User Objekt.

Namespace:   Microsoft.VisualBasic.ApplicationServices
Assembly:  Microsoft.VisualBasic (in Microsoft.VisualBasic.dll)

public enum AuthenticationMode

MembernameBeschreibung
ApplicationDefined

Die WindowsFormsApplicationBase Konstruktor initialisiert den Prinzipal für den Hauptthread der Anwendung nicht. Die Anwendung muss den Prinzipal für den Hauptthread der Anwendung zu initialisieren.

Windows

Die WindowsFormsApplicationBase Konstruktor initialisiert den Prinzipal für den Hauptthread der Anwendung mit Windows-Benutzerinformationen des aktuellen Benutzers.

Sie können den Authentifizierungsmodus für eine Anwendung durch Übergeben einer der Werte dieser Enumeration Festlegen der WindowsFormsApplicationBase Konstruktor. Weitere Informationen finden Sie unter Extending the Visual Basic Application Model.

Eine Visual Basic-Anwendung, die vom Visual Basic-Anwendungsmodell verwendet kann angeben, ob sie Windows-Authentifizierung oder benutzerdefinierte Authentifizierung verwendet. Sie können auch den Authentifizierungsmodus in Visual Studio Integrated Development Environment konfigurieren. Weitere Informationen finden Sie unter Application Page, Project Designer (Visual Basic).

.NET Framework
Verfügbar seit 2.0
Zurück zum Anfang
Anzeigen: