WindowsLoginAccessType-Enumeration
TOC
Inhaltsverzeichnis reduzieren
Inhaltsverzeichnis erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

WindowsLoginAccessType-Enumeration

Die WindowsLoginAccessType-Enumeration enthält konstante Werte, die den Windows-Anmeldezugriffstyp für die SQL Server-Instanz angeben.

Namespace:  Microsoft.SqlServer.Management.Smo
Assembly:  Microsoft.SqlServer.SqlEnum (in Microsoft.SqlServer.SqlEnum.dll)

public enum WindowsLoginAccessType

ElementnameBeschreibung
DenyWert = 2. Der Zugriff auf die SQL Server-Instanz wird verweigert.
GrantWert = 1. Der Zugriff auf die SQL Server-Instanz wird gewährt.
NonNTLoginWert = 99. Unter Verwendung der Windows-Authentifizierung wird kein Zugriff auf die SQL Server-Instanz gewährt.
UndefinedWert = 0. Der Zugriff auf die SQL Server-Instanz ist nicht definiert.

Die WindowsLoginAccessType-Enumerationsklasse wird über die WindowsLoginAccessType-Eigenschaft bereitgestellt.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2016 Microsoft