UserDefinedTableTypeResolver-Klasse
TOC
Inhaltsverzeichnis reduzieren
Inhaltsverzeichnis erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

UserDefinedTableTypeResolver-Klasse

Löst den Typ einer benutzerdefinierten Tabelle in ein Object auf.

Object
  Microsoft.SqlServer.Management.Smo.UserDefinedTableTypeResolver

Namespace:  Microsoft.SqlServer.Management.Smo
Assembly:  Microsoft.SqlServer.Smo (in Microsoft.SqlServer.Smo.dll)

public class UserDefinedTableTypeResolver

Der UserDefinedTableTypeResolver-Typ macht folgende Elemente verfügbar.

  NameBeschreibung
Öffentliche MethodeUserDefinedTableTypeResolverInitialisiert eine neue Instanz der UserDefinedTableTypeResolver-Klasse.
Nach oben

  NameBeschreibung
Öffentliche MethodeEquals (Geerbt von Object.)
Geschützte MethodeFinalize (Geerbt von Object.)
Öffentliche MethodeGetHashCode (Geerbt von Object.)
Öffentliche MethodeGetType (Geerbt von Object.)
Geschützte MethodeMemberwiseClone (Geerbt von Object.)
Öffentliche MethodeStatisches ElementResolveRuft ein Objekt ab, das die von den Parametern angegebene Tabelle auflöst.
Öffentliche MethodeStatisches ElementResolveUrnRuft ein Objekt ab, das die von Urn angegebene Tabelle auflöst.
Öffentliche MethodeToString (Geerbt von Object.)
Nach oben

Alle öffentlichen static (Shared in Visual Basic)-Elemente dieses Typs sind Threadsicher. Für Instanzelemente wird die Threadsicherheit nicht gewährleistet.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2016 Microsoft