Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

ServerTraceEventSet-Klasse

 

Veröffentlicht: September 2016

Das ServerTraceEventSet-Objekt stellt einen Satz von Ablaufverfolgungsereignissen auf Serverebene dar.

Namespace:   Microsoft.SqlServer.Management.Smo
Assembly:  Microsoft.SqlServer.Smo (in Microsoft.SqlServer.Smo.dll)

System.Object
  Microsoft.SqlServer.Management.Smo.EventSetBase
    Microsoft.SqlServer.Management.Smo.ServerTraceEventSet

public sealed class ServerTraceEventSet : EventSetBase

NameBeschreibung
System_CAPS_pubmethodServerTraceEventSet()

Initialisiert eine neue Instanz der der ServerTraceEventSet Klasse.

System_CAPS_pubmethodServerTraceEventSet(ServerTraceEvent)

Initialisiert eine neue Instanz der ServerTraceEventSet -Klasse mit einem angegebenen Ereignis.

System_CAPS_pubmethodServerTraceEventSet(ServerTraceEvent[])

Initialisiert eine neue Instanz der ServerTraceEventSet-Klasse mit dem angegebenen Ereignissatz.

System_CAPS_pubmethodServerTraceEventSet(ServerTraceEventSet)

Initialisiert eine neue Instanz der ServerTraceEventSet-Klasse mit dem angegebenen Ereignissatz.

NameBeschreibung
System_CAPS_pubpropertyAssemblyLoad

Ruft ab oder legt einen booleschen Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist.

System_CAPS_pubpropertyAuditAddDBUserEvent

Ruft einen booleschen Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest.

System_CAPS_pubpropertyAuditAddloginEvent

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt auf, wenn ein neuer Anmeldename hinzugefügt wird.

System_CAPS_pubpropertyAuditAddLoginToServerRoleEvent

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt auf, wenn einer Serverrolle ein Anmeldename hinzugefügt wird.

System_CAPS_pubpropertyAuditAddMemberToDBRoleEvent

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt auf, wenn einer Datenbankrolle ein neues Mitglied hinzugefügt wird.

System_CAPS_pubpropertyAuditAddRoleEvent

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt auf, wenn eine neue Rolle hinzugefügt wird.

System_CAPS_pubpropertyAuditAppRoleChangePasswordEvent

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt auf, wenn das Kennwort für eine Anwendungsrolle geändert wird.

System_CAPS_pubpropertyAuditBackupRestoreEvent

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt auf, wenn ein Sicherungs- und Wiederherstellungsvorgang ausgegeben wird.

System_CAPS_pubpropertyAuditChangeAuditEvent

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt auf, wenn Änderungen an der Überwachungsablaufverfolgung vorgenommen werden.

System_CAPS_pubpropertyAuditChangeDatabaseOwner

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt auf, wenn der Datenbankbesitzer geändert wird.

System_CAPS_pubpropertyAuditDatabaseManagementEvent

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt auf, wenn eine Datenbank erstellt, geändert oder gelöscht wird.

System_CAPS_pubpropertyAuditDatabaseObjectAccessEvent

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt auf, wenn auf ein Datenbankobjekt, z. B. ein Schema, zugegriffen wird.

System_CAPS_pubpropertyAuditDatabaseObjectGdrEvent

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt auf, wenn ein GRANT-, DENY- oder REVOKE-Vorgang für ein Datenbankobjekt, z. B. ein Schema, ausgegeben wird.

System_CAPS_pubpropertyAuditDatabaseObjectManagementEvent

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt auf, wenn ein Datenbankobjekt erstellt, geändert oder gelöscht wird.

System_CAPS_pubpropertyAuditDatabaseObjectTakeOwnershipEvent

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt auf, wenn sich der Besitzer eines Objekts im Datenbankbereich ändert.

System_CAPS_pubpropertyAuditDatabaseOperationEvent

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt bei einem Datenbankvorgang, z. B. einem Prüfpunkt, auf.

System_CAPS_pubpropertyAuditDatabasePrincipalImpersonationEvent

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt auf, wenn ein Identitätswechsel im Datenbankbereich auftritt, z. B. SETUSER oder EXECUTE AS USER.

System_CAPS_pubpropertyAuditDatabasePrincipalManagementEvent

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt auf, wenn ein Prinzipal, z. B. ein Benutzer, in der Datenbank erstellt, geändert bzw. gelöscht wird.

System_CAPS_pubpropertyAuditDatabaseScopeGdrEvent

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt auf, wenn ein GRANT-, DENY- oder REVOKE-Vorgang innerhalb des Datenbankbereichs ausgegeben wird.

System_CAPS_pubpropertyAuditDbccEvent

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt auf, wenn DBCC-Befehle ausgegeben werden.

System_CAPS_pubpropertyAuditFulltext

Ruft einen booleschen Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest.

System_CAPS_pubpropertyAuditLogin

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt auf, wenn sich ein Benutzer erfolgreich bei Microsoft SQL Server anmeldet.

System_CAPS_pubpropertyAuditLoginChangePasswordEvent

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt auf, wenn das Kennwort für einen SQL Server-Anmeldenamen geändert wird.

System_CAPS_pubpropertyAuditLoginChangePropertyEvent

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt auf, wenn eine andere Anmeldeeigenschaft als das Kennwort geändert wird.

System_CAPS_pubpropertyAuditLoginFailed

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt auf, wenn die Anmeldung an SQL Server nicht erfolgreich ist.

System_CAPS_pubpropertyAuditLoginGdrEvent

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt auf, wenn ein GRANT-, DENY- oder REVOKE-Vorgang für ein Anmeldeobjekt ausgegeben wird.

System_CAPS_pubpropertyAuditLogout

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt auf, wenn sich ein Benutzer erfolgreich von SQL Server abmeldet.

System_CAPS_pubpropertyAuditSchemaObjectAccessEvent

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt bei Verwendung einer Objektberechtigung, z. B. SELECT, unabhängig vom Erfolg des Vorgangs auf.

System_CAPS_pubpropertyAuditSchemaObjectGdrEvent

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt auf, wenn ein GRANT-, DENY- oder REVOKE-Vorgang für ein Objekt ausgegeben wird.

System_CAPS_pubpropertyAuditSchemaObjectManagementEvent

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt auf, wenn ein Objekt erstellt, geändert oder gelöscht wird.

System_CAPS_pubpropertyAuditSchemaObjectTakeOwnershipEvent

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt auf, wenn ein ALTER AUTHORIZATION-Befehl verwendet wird, um den Besitzer eines Objekts zu ändern.

System_CAPS_pubpropertyAuditServerAlterTraceEvent

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt auf, wenn eine Anweisung die ALTER TRACE-Berechtigung überprüft.

System_CAPS_pubpropertyAuditServerObjectGdrEvent

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt auf, wenn ein GRANT-, DENY- oder REVOKE-Vorgang für ein Schemaobjekt, z. B. eine Tabelle oder eine Funktion, ausgegeben wird.

System_CAPS_pubpropertyAuditServerObjectManagementEvent

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt auf, wenn Serverobjekte erstellt, geändert oder gelöscht werden.

System_CAPS_pubpropertyAuditServerObjectTakeOwnershipEvent

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt auf, wenn sich der Besitzer der Objekte innerhalb des Serverbereichs ändert.

System_CAPS_pubpropertyAuditServerOperationEvent

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt auf, wenn Sicherheitsüberwachungsvorgänge verwendet werden, z. B. das Ändern von Einstellungen, Ressourcen, externem Zugriff oder Berechtigungen.

System_CAPS_pubpropertyAuditServerPrincipalImpersonationEvent

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt auf, wenn es einen Identitätswechsel innerhalb des Serverbereichs gibt, z. B. bei EXECUTE AS LOGIN.

System_CAPS_pubpropertyAuditServerPrincipalManagementEvent

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt auf, wenn Serverprinzipale erstellt, geändert oder gelöscht werden.

System_CAPS_pubpropertyAuditServerScopeGdrEvent

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt auf, wenn ein GRANT-, DENY- oder REVOKE-Vorgang für Berechtigungen im Serverbereich ausgegeben wird, z. B. das Erstellen eines Anmeldenamens.

System_CAPS_pubpropertyBitmapWarning

Ruft einen booleschen Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest.

System_CAPS_pubpropertyBlockedProcessReport

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt auf, wenn ein Prozess länger als einen festgelegten Zeitraum blockiert war.

System_CAPS_pubpropertyCpuThresholdExceeded

Ruft einen booleschen Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest.

System_CAPS_pubpropertyDatabaseMirroringStateChange

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt auf, wenn sich der Status einer gespiegelten Datenbank ändert.

System_CAPS_pubpropertyDatabaseSuspectDataPage

Ruft einen booleschen Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest.

System_CAPS_pubpropertyDataFileAutoGrow

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt auf, wenn eine Datendatei vom Server automatisch erweitert wird.

System_CAPS_pubpropertyDataFileAutoShrink

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt auf, wenn eine Datendatei vom Server automatisch verkleinert wird.

System_CAPS_pubpropertyDeadlockGraph

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt auf, wenn der Versuch, eine Sperre zu aktivieren, abgebrochen wird, da der Versuch Teil eines Deadlocks war und als Deadlockopfer ausgewählt wurde.

System_CAPS_pubpropertyDeprecationAnnouncement

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt auf, wenn Sie eine Funktion verwenden, die aus einer zukünftigen Version von SQL Server entfernt wird.

System_CAPS_pubpropertyDeprecationFinalSupport

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt auf, wenn Sie eine Funktion verwenden, die aus der nächsten Hauptversion von SQL Server entfernt wird.

System_CAPS_pubpropertyErrorlog

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt auf, wenn Fehlerereignisse im SQL Server-Fehlerprotokoll protokolliert werden.

System_CAPS_pubpropertyEventlog

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt auf, wenn Fehlerereignisse in der SQL Server-Anwendung protokolliert werden.

System_CAPS_pubpropertyException

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt nach einer Ausnahme in SQL Server auf.

System_CAPS_pubpropertyExchangeSpillEvent

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt auf, wenn Kommunikationspuffer in einem parallelen Abfrageplan vorübergehend in die tempdb-Datenbank geschrieben wurden.

System_CAPS_pubpropertyExecutionWarnings

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt auf, wenn während der Ausführung einer SQL Server-Anweisung oder einer gespeicherten Prozedur Warnungen ausgegeben werden.

System_CAPS_pubpropertyFtCrawlAborted

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt nach einer Ausnahme bei einer Volltextdurchforstung auf.

System_CAPS_pubpropertyFtCrawlStarted

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt auf, wenn eine Volltextdurchforstung (Auffüllung) gestartet wird.

System_CAPS_pubpropertyFtCrawlStopped

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt auf, wenn eine Volltextdurchforstung (Auffüllung) gestartet wird.

System_CAPS_pubpropertyHashWarning

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt auf, wenn ein Hashvorgang, der nicht für eine Pufferpartition durchgeführt wird, nach einem Alternativplan durchgeführt wird.

System_CAPS_pubpropertyLockDeadlock

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt auf, wenn sich zwei gleichzeitige Transaktionen gegenseitig blockieren, indem die Transaktionen versuchen, inkompatible Sperren für Ressourcen zu erhalten, die sich im Besitz der jeweils anderen Transaktion befinden.

System_CAPS_pubpropertyLockDeadlockChain

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt für jedes der Ereignisse auf, die zu einem Deadlock führen.

System_CAPS_pubpropertyLockEscalation

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt auf, wenn eine differenzierte Sperre in eine undifferenzierte Sperre konvertiert wurde (z. B., wenn eine Seitensperre zu einer TABLE-Sperre ausgeweitet oder in eine solche konvertiert wurde).

System_CAPS_pubpropertyLogFileAutoGrow

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt auf, wenn eine Protokolldatei vom Server automatisch erweitert wurde.

System_CAPS_pubpropertyLogFileAutoShrink

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt auf, wenn eine Protokolldatei vom Server automatisch verkleinert wurde.

System_CAPS_pubpropertyMissingColumnStatistics

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt auf, wenn Spaltenstatistiken, die für Optimierer hilfreich sind, nicht zur Verfügung stehen.

System_CAPS_pubpropertyMissingJoinPredicate

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt auf, wenn eine Abfrage ausgeführt wird, die über kein JOIN-Prädikat verfügt.

System_CAPS_pubpropertyMountTape

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt auf, wenn eine Anforderung zum Einlegen eines Bands empfangen wird.

System_CAPS_pubpropertyNumberOfElements

Ruft die Anzahl der Elemente im Ereignissatz ab.(Überschreibt EventSetBase.NumberOfElements.)

System_CAPS_pubpropertyObjectAltered

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt auf, wenn ein Objekt geändert wird.

System_CAPS_pubpropertyObjectCreated

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt auf, wenn ein Objekt erstellt wird.

System_CAPS_pubpropertyObjectDeleted

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt auf, wenn ein Objekt gelöscht wird.

System_CAPS_pubpropertyOledbCallEvent

Ruft einen booleschen Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest.

System_CAPS_pubpropertyOledbDatareadEvent

Ruft einen booleschen Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest.

System_CAPS_pubpropertyOledbErrors

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt bei einem OLE DB-Fehler auf.

System_CAPS_pubpropertyOledbProviderInformation

Ruft einen booleschen Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest.

System_CAPS_pubpropertyOledbQueryinterfaceEvent

Ruft einen booleschen Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest.

System_CAPS_pubpropertyQn_dynamics

Ruft einen booleschen Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest.

System_CAPS_pubpropertyQn_parameterTable

Ruft einen booleschen Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest.

System_CAPS_pubpropertyQn_subscription

Ruft einen booleschen Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest.

System_CAPS_pubpropertyQn_template

Ruft einen booleschen Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest.

System_CAPS_pubpropertyServerMemoryChange

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt auf, wenn die Speicherauslastung von SQL Server um 1 MB oder 5 Prozent des maximal zulässigen Serverarbeitsspeichers (je nachdem, welcher Wert größer ist) gestiegen bzw. gesunken ist.

System_CAPS_pubpropertyShowplanAllForQueryCompile

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt auf, wenn eine SQL-Anweisung kompiliert wird und vollständige Kompilierzeitdaten anzeigt.

System_CAPS_pubpropertyShowplanXml

Ruft einen booleschen Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest.

System_CAPS_pubpropertyShowplanXmlForQueryCompile

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt auf, wenn eine SQL-Anweisung ausgeführt wird und vollständige Kompilierzeitdaten anzeigt.

System_CAPS_pubpropertyShowplanXmlStatisticsProfile

Ruft einen booleschen Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest.

System_CAPS_pubpropertySortWarnings

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt auf, wenn eine Sortierwarnung generiert wird.

System_CAPS_pubpropertySpCacheinsert

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt auf, wenn ein Element in den Prozedurcache eingefügt wurde.

System_CAPS_pubpropertySpCachemiss

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt auf, wenn eine gespeicherte Prozedur nicht im Prozedurcache gefunden wurde.

System_CAPS_pubpropertySpCacheremove

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt auf, wenn ein Element aus dem Prozedurcache entfernt wurde.

System_CAPS_pubpropertySpRecompile

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt auf, wenn eine Prozedur neu kompiliert wird.

System_CAPS_pubpropertySqlStmtrecompile

Ruft einen booleschen Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest.

System_CAPS_protpropertyStorage

Ruft das Bitarray für die Speicherung von Ereignissätzen ab oder legt es fest.(Geerbt von „EventSetBase“.)

System_CAPS_pubpropertyTraceAllEvents

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob alle Ereignisse in der Ablaufverfolgung enthalten sind, oder legt ihn fest.

System_CAPS_pubpropertyTraceClr

Ruft einen booleschen Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest.

System_CAPS_pubpropertyTraceDatabase

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob die Ereignisse der Kategorie Datenbank in der Ablaufverfolgung aufgezeichnet werden, oder legt ihn fest.

System_CAPS_pubpropertyTraceDeprecation

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob die Ereignisse der Kategorie Veraltung in der Ablaufverfolgung aufgezeichnet werden, oder legt ihn fest.

System_CAPS_pubpropertyTraceErrorsAndWarnings

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob Fehler und Warnungen in der Ablaufverfolgung aufgezeichnet werden, oder legt ihn fest.

System_CAPS_pubpropertyTraceFileClose

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis tritt auf, wenn eine Ablaufverfolgungsdatei beim Rollback einer Transaktion geschlossen wird.

System_CAPS_pubpropertyTraceFullText

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob die Ereignisse der Kategorie Volltext in der Ablaufverfolgung aufgezeichnet werden, oder legt ihn fest.

System_CAPS_pubpropertyTraceLocks

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob die Ereignisse der Kategorie Sperren in der Ablaufverfolgung aufgezeichnet werden, oder legt ihn fest.

System_CAPS_pubpropertyTraceObjects

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob die Ereignisse der Kategorie Objekt in der Ablaufverfolgung aufgezeichnet werden, oder legt ihn fest.

System_CAPS_pubpropertyTraceOledb

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob die Ereignisse der Kategorie OLE DB in der Ablaufverfolgung aufgezeichnet werden, oder legt ihn fest.

System_CAPS_pubpropertyTracePerformance

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob die Ereignisse der Kategorie Leistung in der Ablaufverfolgung aufgezeichnet werden, oder legt ihn fest.

System_CAPS_pubpropertyTraceQueryNotifications

Ruft einen booleschen Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest.

System_CAPS_pubpropertyTraceSecurityAudit

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob die Ereignisse der Kategorie Sicherheitsüberwachung in der Ablaufverfolgung aufgezeichnet werden, oder legt ihn fest.

System_CAPS_pubpropertyTraceServer

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob die Ereignisse der Kategorie Server in der Ablaufverfolgung aufgezeichnet werden, oder legt ihn fest.

System_CAPS_pubpropertyTraceStoredProcedures

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob die Ereignisse der Kategorie Gespeicherte Prozedur in der Ablaufverfolgung aufgezeichnet werden, oder legt ihn fest.

System_CAPS_pubpropertyTraceTsql

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob die Ereignisse der Kategorie Transact-SQL in der Ablaufverfolgung aufgezeichnet werden, oder legt ihn fest.

System_CAPS_pubpropertyTraceUserConfigurable

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob die Ereignisse der Kategorie Sperren in der Ablaufverfolgung aufgezeichnet werden, oder legt ihn fest.

System_CAPS_pubpropertyUserconfigurable0

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis wird vom Benutzer konfiguriert.

System_CAPS_pubpropertyUserconfigurable1

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis wird vom Benutzer konfiguriert.

System_CAPS_pubpropertyUserconfigurable2

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis wird vom Benutzer konfiguriert.

System_CAPS_pubpropertyUserconfigurable3

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis wird vom Benutzer konfiguriert.

System_CAPS_pubpropertyUserconfigurable4

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis wird vom Benutzer konfiguriert.

System_CAPS_pubpropertyUserconfigurable5

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis wird vom Benutzer konfiguriert.

System_CAPS_pubpropertyUserconfigurable6

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis wird vom Benutzer konfiguriert.

System_CAPS_pubpropertyUserconfigurable7

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis wird vom Benutzer konfiguriert.

System_CAPS_pubpropertyUserconfigurable8

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis wird vom Benutzer konfiguriert.

System_CAPS_pubpropertyUserconfigurable9

Ruft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. Das Ereignis wird vom Benutzer konfiguriert.

System_CAPS_pubpropertyUserErrorMessage

Ruft einen Boolean-Wert ab, der angibt, ob das UserErrorMessage-Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest.

System_CAPS_pubpropertyXqueryStaticType

Ruft einen booleschen Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest.

NameBeschreibung
System_CAPS_pubmethodAdd(ServerTraceEvent)

Gibt einen Satz von Ablaufverfolgungsereignissen zurück, nachdem einem vorhandenen Ereignissatz ein Ablaufverfolgungsereignis hinzugefügt wurde.

System_CAPS_pubmethodSystem_CAPS_staticAdd(ServerTraceEventSet, ServerTraceEvent)

Gibt einen Satz von Ablaufverfolgungsereignissen zurück, nachdem einem vorhandenen Ereignissatz ein Ablaufverfolgungsereignis hinzugefügt wurde.

System_CAPS_pubmethodCopy()

Gibt eine Kopie des Ereignissatzes zurück.(Überschreibt EventSetBase.Copy().)

System_CAPS_pubmethodEquals(Object)

(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodGetHashCode()

(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodGetType()

(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodRemove(ServerTraceEvent)

Entfernt ein Ereignis aus dem Ereignissatz.

System_CAPS_pubmethodSystem_CAPS_staticSubtract(ServerTraceEventSet, ServerTraceEvent)

Gibt einen Satz von Ablaufverfolgungsereignissen zurück, nachdem ein Ablaufverfolgungsereignis von einem vorhandenen Ereignissatz subtrahiert wurde.

System_CAPS_pubmethodToString()

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das ServerTraceEventSet-Objekt darstellt.(Überschreibt Object.ToString().)

NameBeschreibung
System_CAPS_puboperatorSystem_CAPS_staticAddition(ServerTraceEventSet, ServerTraceEvent)

Erstellt einen Satz von Ablaufverfolgungsereignissen auf Serverebene, indem eine Addition für ein ServerTraceEvent-Objekt und ein ServerTraceEventSet-Objekt ausgeführt wird.

System_CAPS_puboperatorSystem_CAPS_staticSubtraction(ServerTraceEventSet, ServerTraceEvent)

Erstellt einen Satz von Ablaufverfolgungsereignissen auf Serverebene, indem eine Subtraktion für ein ServerTraceEvent-Objekt und ein ServerTraceEventSet-Objekt ausgeführt wird.

Das ServerTraceEventSet -Objekt enthält eine Eigenschaft für jedes Ereignis, auf die der Server Ablaufverfolgungsereignisse reagiert. Die Ereignisse werden in Kategorien unterteilt, die in beschriebenen Ereignisklassen in SQL Serverskriptreferenz. Die ServerTraceEventSet -Klasse wird zum Definieren von Ereignissen, die von nachverfolgt werden können SQL Server Profiler oder die SMO-Ablaufverfolgungsobjekte.

Der Namespace, die Klasse oder das Element wird nur in der Version 2.0 von Microsoft .NET Framework unterstützt.

Öffentliche statische (Shared in Microsoft Visual Basic) Member dieses Typs sind sicher für Multithread-Vorgänge. Bei Instanzmembern ist die Threadsicherheit nicht gewährleistet.

Alle öffentlichen statischen Member ( Shared in Visual Basic) dieses Typs sind threadsicher. Die Threadsicherheit für Instanzmember ist nicht garantiert.

Zurück zum Anfang
Anzeigen: