War diese Seite hilfreich?
Ihr Feedback ist uns wichtig. Teilen Sie uns Ihre Meinung mit.
Weiteres Feedback?
1500 verbleibende Zeichen
Property-Klasse
Collapse the table of content
Expand the table of content
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

Property-Klasse

Das Property-Objekt ermöglicht programmgesteuerten Zugriff auf die Eigenschaften aller SMO-Objekte.

Object
  Microsoft.SqlServer.Management.Smo.Property
    Microsoft.SqlServer.Management.Smo.Wmi.ProtocolProperty

Namespace:  Microsoft.SqlServer.Management.Smo
Assembly:  Microsoft.SqlServer.Smo (in Microsoft.SqlServer.Smo.dll)

public class Property : ISfcProperty

Der Property-Typ macht folgende Elemente verfügbar.

  NameBeschreibung
Öffentliche EigenschaftDirtyRuft den Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob die Eigenschaft den aktuellen Wert der Entität, die sie in der SQL Server-Instanz darstellt, korrekt widerspiegelt.
Öffentliche EigenschaftExpensiveRuft den booleschen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das Laden der Eigenschaftswerte viel Zeit beansprucht.
Öffentliche EigenschaftIsNullRuft den Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob die Eigenschaft auf NULL gesetzt ist.
Öffentliche EigenschaftNameRuft den Namen der Eigenschaft ab.
Öffentliche EigenschaftReadableRuft den Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob der Wert der Eigenschaft abgerufen werden kann.
Öffentliche EigenschaftRetrievedRuft den Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob die Eigenschaft bereits abgerufen wurde.
Öffentliche EigenschaftTypeRuft den Typ der Eigenschaft ab.
Öffentliche EigenschaftValueRuft den Wert der Eigenschaft ab oder legt ihn fest.
Öffentliche EigenschaftWritableRuft den Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob die Eigenschaft geändert werden kann.
Nach oben

  NameBeschreibung
Öffentliche MethodeCompareToVergleicht das Property-Objekt mit einem anderen Objekt.
Öffentliche MethodeEqualsBestimmt, ob zwei Property-Objekte gleich sind. (Überschreibt ObjectEquals(Object).)
Geschützte MethodeFinalize (Geerbt von Object.)
Öffentliche MethodeGetHashCodeDient als Hashfunktion für einen bestimmten Typ, die in Hashalgorithmen und Datenstrukturen (z. B. Hashtabellen) verwendet werden kann. (Überschreibt ObjectGetHashCode.)
Öffentliche MethodeGetType (Geerbt von Object.)
Geschützte MethodeMemberwiseClone (Geerbt von Object.)
Öffentliche MethodeToStringGibt einen String-Wert zurück, der das aktuelle Objekt darstellt. (Überschreibt ObjectToString.)
Nach oben

  NameBeschreibung
Öffentlicher OperatorStatisches ElementEqualityErmittelt, ob zwei Objekte gleich sind, indem eine Gleichheitsoperation für zwei Property-Objekte ausgeführt wird.
Öffentlicher OperatorStatisches ElementGreaterThanBestimmt, ob ein Objekt größer als ein anderes ist, indem eine "größer als"-Operation für zwei Property-Objekte ausgeführt wird.
Öffentlicher OperatorStatisches ElementInequalityErmittelt, ob zwei Objekte ungleich sind, indem eine Ungleichheitsoperation für zwei Property-Objekte ausgeführt wird.
Öffentlicher OperatorStatisches ElementLessThanBestimmt, ob ein Objekt kleiner als ein anderes Objekt ist, indem eine "kleiner als"-Operation für zwei Property-Objekte ausgeführt wird.
Nach oben

  NameBeschreibung
Explizite SchnittstellenimplementierungPrivate EigenschaftISfcProperty.AttributesGibt eine Attributauflistung zurück, die Eigenschaften enthält.
Explizite SchnittstellenimplementierungPrivate EigenschaftISfcProperty.DirtyRuft den Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob die Eigenschaft den aktuellen Wert der Entität, die sie in der SQL Server-Instanz darstellt, korrekt widerspiegelt.
Explizite SchnittstellenimplementierungPrivate EigenschaftISfcProperty.EnabledRuft den Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob die Eigenschaft für die Entität, die sie in der SQL Server-Instanz darstellt, aktiviert ist.
Explizite SchnittstellenimplementierungPrivate EigenschaftISfcProperty.IsNullRuft den Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob die Eigenschaft auf NULL gesetzt ist.
Explizite SchnittstellenimplementierungPrivate EigenschaftISfcProperty.NameRuft den Namen der Eigenschaft ab.
Explizite SchnittstellenimplementierungPrivate EigenschaftISfcProperty.RequiredRuft den Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob die Eigenschaft erforderlich ist.
Explizite SchnittstellenimplementierungPrivate EigenschaftISfcProperty.TypeRuft den Typ der Eigenschaft ab.
Explizite SchnittstellenimplementierungPrivate EigenschaftISfcProperty.ValueRuft den Wert der Eigenschaft ab oder legt ihn fest.
Explizite SchnittstellenimplementierungPrivate EigenschaftISfcProperty.WritableRuft den Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob die Eigenschaft geändert werden kann.
Nach oben

Threadsicherheit

Alle öffentlichen, statischen Elemente dieses Typs (Shared in Microsoft Visual Basic) sind für Vorgänge mit mehreren Threads sicher. Bei Instanzmembern ist die Threadsicherheit nicht gewährleistet.

Alle öffentlichen static (Shared in Visual Basic)-Elemente dieses Typs sind Threadsicher. Für Instanzelemente wird die Threadsicherheit nicht gewährleistet.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2015 Microsoft