Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

Microsoft.SqlServer.Management.Smo.Mail-Namespace

 

Veröffentlicht: September 2016

Der Microsoft.SqlServer.Management.Smo.Mail-Namespace enthält Klassen, die den Microsoft SQL Server-Datenbank-E-Mail-Dienst darstellen.

KlasseBeschreibung
System_CAPS_pubclassConfigurationValue

Die ConfigurationValue-Klasse stellt eine Konfigurationsoption für das SQL Server-Datenbank-E-Mail-Subsystem dar.

System_CAPS_pubclassConfigurationValueCollection

Die ConfigurationValueCollection-Klasse stellt eine Auflistung von ConfigurationValue-Objekten dar, die alle für das SQL Server-Datenbank-E-Mail-Subsystem definierten Konfigurationsoptionen darstellen.

System_CAPS_pubclassMailAccount

Die MailAccount-Klasse stellt ein Mailkonto für ein SQL Server-Datenbank-E-Mail-Subsystem dar.

System_CAPS_pubclassMailAccountCollection

Die MailAccountCollection-Klasse stellt eine Auflistung von MailAccount-Objekten dar, die alle für das SQL Server-Datenbank-E-Mail-Subsystem definierten Mailkonten darstellen.

System_CAPS_pubclassMailProfile

Die MailProfile-Klasse stellt ein Mailprofil für ein SQL Server-Datenbank-E-Mail-Subsystem dar.

System_CAPS_pubclassMailProfileCollection

Die MailProfileCollection-Klasse stellt eine Auflistung von MailProfile-Objekten dar, die alle für das SQL Server-Datenbank-E-Mail-Subsystem definierten Mailprofile darstellen.

System_CAPS_pubclassMailServer

Die MailServer-Klasse stellt einen Mailserver für ein SQL Server-Datenbank-E-Mail-Subsystem dar.

System_CAPS_pubclassMailServerCollection

Die MailServerCollection-Klasse stellt eine Auflistung von MailServer-Objekten dar, die alle für das SQL Server-Datenbank-E-Mail-Subsystem definierten Mailserver darstellen.

System_CAPS_pubclassSqlMail

Die SqlMail-Klasse stellt das SQL Server-Datenbank-E-Mail-Subsystem dar.

Der Microsoft.SqlServer.Management.Smo.Mail-Namespace befindet sich in der Micrsoft.SqlServer.Smo.dll. Wenn Sie einen Verweis auf die DLL-Datei in Ihrem Programm hinzufügen, können Sie diesen Namespace zu importieren und verweisen Sie auf alle Klassen in diesem.

Die SMO-Mail-Objekte verwenden, können Sie Folgendes:

  • Erstellen und Ändern von e-Mail-Konten.

  • Erstellen und Ändern von e-Mail-Profilen.

  • Konfigurieren Sie e-Mail-Server.

Zurück zum Anfang
Anzeigen: