Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

IDatabaseSecurityFacet-Schnittstelle

 

Veröffentlicht: September 2016

Sicherheitsfacet-Schnittstelle.

Diese API ist nicht CLS-kompatibel.

Namespace:   Microsoft.SqlServer.Management.Smo
Assembly:  Microsoft.SqlServer.Smo (in Microsoft.SqlServer.Smo.dll)

[DisplayDescriptionKeyAttribute("IDatabaseSecurityFacet_Desc")]
[CLSCompliantAttribute(false)]
[EvaluationModeAttribute(AutomatedPolicyEvaluationMode.CheckOnSchedule)]
[TypeConverterAttribute(typeof(LocalizableTypeConverter))]
[LocalizedPropertyResourcesAttribute("Microsoft.SqlServer.Management.Smo.LocalizableResources")]
[DisplayNameKeyAttribute("IDatabaseSecurityFacet_Name")]
public interface IDatabaseSecurityFacet : IDmfFacet

NameBeschreibung
System_CAPS_pubpropertyIsOwnerSysadmin

Ruft einen booleschen Wert ab, der angibt, ob der DBO ein Systemadministrator ist.

System_CAPS_pubpropertyTrustworthy

Ruft einen booleschen Wert ab, der angibt, ob der Datenbank von der SQL Server-Instanz vertraut wird, oder legt ihn fest.

Zurück zum Anfang
Anzeigen: