Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

DatabaseRecoveryState-Enumeration

 

Veröffentlicht: August 2016

Gibt den Status des Vorgang zur Datenbankwiederherstellung an.

Namespace:   Microsoft.SqlServer.Management.Smo
Assembly:  Microsoft.SqlServer.SmoExtended (in Microsoft.SqlServer.SmoExtended.dll)

public enum DatabaseRecoveryState

MembernameBeschreibung
WithNoRecovery

Weist den Wiederherstellungsvorgang an, keinen Rollback für eine andere, später wiederherzustellende Transaktionsprotokollsicherung bei Transaktionen auszuführen, für die kein Commit ausgeführt wurde. Die Datenbank verbleibt nach dem Wiederherstellungsvorgang im Wiederherstellungsstatus.

WithRecovery

Belässt die Datenbank betriebsbereit, indem für Transaktionen ohne Commit ein Rollback ausgeführt wird. Zusätzliche Transaktionsprotokolle können nicht wiederhergestellt werden.

WithStandBy

Führt für Transaktionen ohne Commit ein Rollback aus, die Rückgängigaktionen werden jedoch in einer Standbydatei gespeichert, sodass die Auswirkungen der Wiederherstellung umgekehrt werden können.

Zurück zum Anfang
Anzeigen: