Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

Configuration-Klasse

 

Veröffentlicht: September 2016

Stellt die Configuration-Klasse dar, die Konfigurationsinformationen für die SQL Server-Instanz beinhaltet.

Namespace:   Microsoft.SqlServer.Management.Smo
Assembly:  Microsoft.SqlServer.Smo (in Microsoft.SqlServer.Smo.dll)

System.Object
  Microsoft.SqlServer.Management.Smo.ConfigurationBase
    Microsoft.SqlServer.Management.Smo.Configuration

public class Configuration : ConfigurationBase

NameBeschreibung
System_CAPS_pubpropertyAdHocDistributedQueriesEnabled

Ruft das ConfigProperty-Objekt ab, das zum Festlegen der Konfigurationsoption Ad Hoc Distributed Queries verwendet wird.

System_CAPS_pubpropertyAffinity64IOMask

Ruft das ConfigProperty-Objekt ab, das zum Festlegen der Konfigurationsoption Affinity64 IO Mask verwendet wird.

System_CAPS_pubpropertyAffinity64Mask

Ruft das ConfigProperty-Objekt ab, das zum Festlegen der Konfigurationsoption Affinity64 Mask verwendet wird.

System_CAPS_pubpropertyAffinityIOMask

Ruft das ConfigProperty-Objekt ab, das zum Festlegen der Konfigurationsoption Affinity I/O Mask verwendet wird.

System_CAPS_pubpropertyAffinityMask

Ruft das ConfigProperty-Objekt ab, das zum Festlegen der Konfigurationsoption Affinity Mask verwendet wird.

System_CAPS_pubpropertyAgentXPsEnabled

Ruft das ConfigProperty-Objekt ab, das zum Festlegen der Konfigurationsoption 'Agent XPs' aktiviert verwendet wird.

System_CAPS_pubpropertyAllowUpdates

Ruft das ConfigProperty-Objekt ab, das zum Festlegen der Konfigurationsoption Updates zulassen verwendet wird.

System_CAPS_pubpropertyAweEnabled

Veraltet.Ruft das ConfigProperty-Objekt ab, das zum Festlegen der Konfigurationsoption Für AWE aktiviert verwendet wird.

System_CAPS_pubpropertyBlockedProcessThreshold

Ruft das ConfigProperty-Objekt ab, das zum Festlegen der Konfigurationsoption Schwellenwert für blockierte Prozesse verwendet wird.

System_CAPS_pubpropertyC2AuditMode

Ruft das ConfigProperty-Objekt ab, das zum Festlegen der Konfigurationsoption C2-Überwachungsmodus verwendet wird.

System_CAPS_pubpropertyCommonCriteriaComplianceEnabled

Ruft das ConfigProperty-Objekt ab, das zum Festlegen der Konfigurationsoption Common Criteria-Kompatibilität aktiviert verwendet wird.

System_CAPS_pubpropertyContainmentEnabled

Ruft das ConfigProperty-Objekt ab, das zum Festlegen der Konfigurationsoption 'CONTAINMENT verwendet wird.

System_CAPS_pubpropertyCostThresholdForParallelism

Ruft das ConfigProperty-Objekt ab, das zum Festlegen der Konfigurationsoption Kostenschwellenwert für Parallelität verwendet wird.

System_CAPS_pubpropertyCrossDBOwnershipChaining

Ruft das ConfigProperty-Objekt ab, das zum Festlegen der Konfigurationsoption Datenbankübergreifende Besitzverkettung verwendet wird.

System_CAPS_pubpropertyCursorThreshold

Ruft das ConfigProperty-Objekt ab, das zum Festlegen der Konfigurationsoption Cursorschwellenwert verwendet wird.

System_CAPS_pubpropertyDatabaseMailEnabled

Ruft das ConfigProperty-Objekt ab, das zum Festlegen der Konfigurationsoption Datenbank-E-Mail aktiviert verwendet wird.

System_CAPS_pubpropertyDefaultBackupCompression

Ruft das ConfigProperty-Objekt ab, das zum Festlegen der Konfigurationsoption Standard-Sicherungskomprimierung aktiviert verwendet wird.

System_CAPS_pubpropertyDefaultFullTextLanguage

Ruft das ConfigProperty-Objekt ab, das zum Festlegen der Konfigurationsoption Volltext-Standardsprache verwendet wird.

System_CAPS_pubpropertyDefaultLanguage

Ruft das ConfigProperty-Objekt ab, das zum Festlegen der Konfigurationsoption Standardsprache verwendet wird.

System_CAPS_pubpropertyDefaultTraceEnabled

Ruft das ConfigProperty-Objekt ab, das zum Festlegen der Konfigurationsoption Standardablaufverfolgung aktiviert verwendet wird.

System_CAPS_pubpropertyDisallowResultsFromTriggers

Ruft das ConfigProperty-Objekt ab, das zum Festlegen der Konfigurationsoption Ergebnisse von Triggern nicht zulassen verwendet wird.

System_CAPS_pubpropertyExtensibleKeyManagementEnabled

Ruft das ConfigProperty-Objekt ab, mit dem die Konfigurationsoption zur Aktivierung der erweiterbaren Schlüsselverwaltung festgelegt wird.

System_CAPS_pubpropertyFilestreamAccessLevel

Ruft das ConfigProperty-Objekt ab, das zum Festlegen der Konfigurationsoption Filestream-Zugriffsebene verwendet wird.

System_CAPS_pubpropertyFillFactor

Ruft das ConfigProperty-Objekt ab, das zum Festlegen der Konfigurationsoption Füllfaktor verwendet wird.

System_CAPS_pubpropertyFullTextCrawlBandwidthMax

Ruft das ConfigProperty-Objekt ab, das zum Festlegen der Konfigurationsoption Max. Bandbreite für Volltextdurchforstung verwendet wird.

System_CAPS_pubpropertyFullTextCrawlBandwidthMin

Ruft das ConfigProperty-Objekt ab, das zum Festlegen der Konfigurationsoption Min. Bandbreite für Volltextdurchforstung verwendet wird.

System_CAPS_pubpropertyFullTextCrawlRangeMax

Ruft das ConfigProperty-Objekt ab, das zum Festlegen der Konfigurationsoption Max. Bereich für Volltextdurchforstung verwendet wird.

System_CAPS_pubpropertyFullTextNotifyBandwidthMax

Ruft das ConfigProperty-Objekt ab, das zum Festlegen der Konfigurationsoption Max. Bandbreite für Volltextbenachrichtigung verwendet wird.

System_CAPS_pubpropertyFullTextNotifyBandwidthMin

Ruft das ConfigProperty-Objekt ab, das zum Festlegen der Konfigurationsoption Min. Bandbreite für Volltextbenachrichtigung verwendet wird.

System_CAPS_pubpropertyIndexCreateMemory

Ruft das ConfigProperty-Objekt ab, das zum Festlegen der Konfigurationsoption Speicher für Indexerstellung verwendet wird.

System_CAPS_pubpropertyInDoubtTransactionResolution

Ruft das ConfigProperty-Objekt ab, das zum Festlegen der Konfigurationsoption Lösung für unklare Transaktion verwendet wird.

System_CAPS_pubpropertyIsSqlClrEnabled

Ruft das ConfigProperty-Objekt ab, das zum Festlegen der Konfigurationsoption Ist SQL Server CLR-fähig verwendet wird.

System_CAPS_pubpropertyLightweightPooling

Ruft das ConfigProperty-Objekt ab, das zum Festlegen der Konfigurationsoption Lightweightpooling verwendet wird.

System_CAPS_pubpropertyLocks

Ruft das ConfigProperty-Objekt ab, das zum Festlegen der Konfigurationsoption Sperren verwendet wird.

System_CAPS_pubpropertyMaxDegreeOfParallelism

Ruft das ConfigProperty-Objekt ab, das zum Festlegen der Konfigurationsoption Max. Grad an Parallelität verwendet wird.

System_CAPS_pubpropertyMaxServerMemory

Ruft das ConfigProperty-Objekt ab, das zum Festlegen der Konfigurationsoption Max. Serverarbeitsspeicher verwendet wird.

System_CAPS_pubpropertyMaxWorkerThreads

Ruft das ConfigProperty-Objekt ab, das zum Festlegen der Konfigurationsoption Max. Anzahl von Arbeitsthreads verwendet wird.

System_CAPS_pubpropertyMediaRetention

Ruft das ConfigProperty-Objekt ab, das zum Festlegen der Konfigurationsoption Medienbeibehaltung verwendet wird.

System_CAPS_pubpropertyMinMemoryPerQuery

Ruft das ConfigProperty-Objekt ab, das zum Festlegen der Konfigurationsoption Min. Arbeitsspeicher pro Abfrage verwendet wird.

System_CAPS_pubpropertyMinServerMemory

Ruft das ConfigProperty-Objekt ab, das zum Festlegen der Konfigurationsoption Min. Serverarbeitsspeicher verwendet wird.

System_CAPS_pubpropertyNestedTriggers

Ruft das ConfigProperty-Objekt ab, das zum Festlegen der Konfigurationsoption Geschachtelte Trigger verwendet wird.

System_CAPS_pubpropertyNetworkPacketSize

Ruft das ConfigProperty-Objekt ab, das zum Festlegen der Konfigurationsoption Netzwerkpaketgröße verwendet wird.

System_CAPS_pubpropertyOleAutomationProceduresEnabled

Ruft das ConfigProperty-Objekt ab, das zum Festlegen der Konfigurationsoption OLE-Automatisierungsprozeduren aktiviert verwendet wird.

System_CAPS_pubpropertyOpenObjects

Ruft das ConfigProperty-Objekt ab, das zum Festlegen der Konfigurationsoption Geöffnete Objekte verwendet wird.

System_CAPS_pubpropertyOptimizeAdhocWorkloads

Ruft das ConfigProperty-Objekt ab, das zum Festlegen der Konfigurationsoption Für Ad-hoc-Arbeitsauslastungen optimieren verwendet wird.

System_CAPS_pubpropertyParent

Ruft die Server -Objekt, das das übergeordnete Element ist das Configuration Objekt.(Geerbt von „ConfigurationBase“.)

System_CAPS_pubpropertyPrecomputeRank

Ruft das ConfigProperty-Objekt ab, das zum Festlegen der Konfigurationsoption Rang vorausberechnen verwendet wird.

System_CAPS_pubpropertyPriorityBoost

Ruft das ConfigProperty-Objekt ab, das zum Festlegen der Konfigurationsoption Prioritätserhöhung verwendet wird.

System_CAPS_pubpropertyProperties

Gibt eine Auflistung von Property Objekte. Die PropertyCollection-Auflistung stellt die Eigenschaften des Configuration-Objekts dar.

System_CAPS_pubpropertyProtocolHandlerTimeout

Ruft das ConfigProperty-Objekt ab, das zum Festlegen der Konfigurationsoption Protokollhandler-Timeout verwendet wird.

System_CAPS_pubpropertyQueryGovernorCostLimit

Ruft das ConfigProperty-Objekt ab, das zum Festlegen der Option Kostenbeschränkung der Abfragekontrolle verwendet wird.

System_CAPS_pubpropertyQueryWait

Ruft das ConfigProperty-Objekt ab, das zum Festlegen der Konfigurationsoption Abfragewartezeit verwendet wird.

System_CAPS_pubpropertyRecoveryInterval

Ruft das ConfigProperty-Objekt ab, das zum Festlegen der Konfigurationsoption Wiederherstellungsintervall verwendet wird.

System_CAPS_pubpropertyRemoteAccess

Ruft das ConfigProperty-Objekt ab, das zum Festlegen der Konfigurationsoption Remotezugriff verwendet wird.

System_CAPS_pubpropertyRemoteDacConnectionsEnabled

Ruft das ConfigProperty-Objekt ab, das zum Festlegen der Konfigurationsoption DAC-Remoteverbindungen aktiviert verwendet wird.

System_CAPS_pubpropertyRemoteDataArchiveEnabled

Ruft einen Wert, der angibt, ob die RDA aktiviert ist.

System_CAPS_pubpropertyRemoteLoginTimeout

Ruft das ConfigProperty-Objekt ab, das zum Festlegen der Konfigurationsoption Timeout für Remoteanmeldung verwendet wird.

System_CAPS_pubpropertyRemoteProcTrans

Ruft das ConfigProperty-Objekt ab, das zum Festlegen der Konfigurationsoption Remote Proc Trans verwendet wird.

System_CAPS_pubpropertyRemoteQueryTimeout

Ruft das ConfigProperty-Objekt ab, das zum Festlegen der Konfigurationsoption Timeout für Remoteabfragen verwendet wird.

System_CAPS_pubpropertyReplicationMaxTextSize

Ruft das ConfigProperty-Objekt ab, das zum Festlegen der Konfigurationsoption Max. Textgröße für Replikation verwendet wird.

System_CAPS_pubpropertyReplicationXPsEnabled

Ruft das ConfigProperty-Objekt ab, das zum Festlegen der Konfigurationsoption 'Replication XPs' aktiviert verwendet wird.

System_CAPS_pubpropertyScanForStartupProcedures

Ruft das ConfigProperty-Objekt ab, das zum Festlegen der Konfigurationsoption Startprozeduren suchen verwendet wird.

System_CAPS_pubpropertyServerTriggerRecursionEnabled

Ruft das ConfigProperty-Objekt ab, das zum Festlegen der Konfigurationsoption Servertrigger-Rekursion aktiviert verwendet wird.

System_CAPS_pubpropertySetWorkingSetSize

Ruft das ConfigProperty-Objekt ab, das zum Festlegen der Konfigurationsoption Festgelegte Workingsetgröße verwendet wird.

System_CAPS_pubpropertyShowAdvancedOptions

Ruft das ConfigProperty-Objekt ab, das zum Festlegen der Konfigurationsoption Erweiterte Optionen anzeigen verwendet wird.

System_CAPS_pubpropertySmoAndDmoXPsEnabled

Ruft das ConfigProperty-Objekt ab, das zum Festlegen der Konfigurationsoption 'Smo And Dmo XPs' aktiviert verwendet wird.

System_CAPS_pubpropertySqlMailXPsEnabled

Ruft das ConfigProperty-Objekt ab, das zum Festlegen der Konfigurationsoption 'SqlMail XPs' aktiviert verwendet wird.

System_CAPS_pubpropertyTransformNoiseWords

Ruft das ConfigProperty-Objekt ab, das zum Festlegen der Konfigurationsoption Transform Noise Words verwendet wird.

System_CAPS_pubpropertyTwoDigitYearCutoff

Ruft das ConfigProperty-Objekt ab, das zum Festlegen der Konfigurationsoption Umstellungsjahr für Angaben mit zwei Ziffern verwendet wird.

System_CAPS_pubpropertyUserConnections

Ruft das ConfigProperty-Objekt ab, das zum Festlegen der Konfigurationsoption Benutzerverbindungen verwendet wird.

System_CAPS_pubpropertyUserInstancesEnabled

Ruft das ConfigProperty-Objekt ab, das zum Festlegen der Konfigurationsoption Benutzerinstanzen aktiviert verwendet wird.

System_CAPS_pubpropertyUserInstanceTimeout

Ruft das ConfigProperty-Objekt ab, das zum Festlegen der Konfigurationsoption Timeout für Benutzerinstanz verwendet wird.

System_CAPS_pubpropertyUserOptions

Ruft das ConfigProperty-Objekt ab, das zum Festlegen der Konfigurationsoption Benutzeroptionen verwendet wird.

System_CAPS_pubpropertyWebXPsEnabled

Ruft das ConfigProperty-Objekt ab, das zum Festlegen der Konfigurationsoption 'Web XPs' aktiviert verwendet wird.

System_CAPS_pubpropertyXPCmdShellEnabled

Ruft das ConfigProperty-Objekt ab, das zum Festlegen der Konfigurationsoption 'XPCmdShell' aktiviert verwendet wird.

NameBeschreibung
System_CAPS_pubmethodAlter()

Aktualisiert die Änderungen an den Eigenschaften des Configuration-Objekts für die SQL Server-Instanz. (Geerbt von „ConfigurationBase“.)

System_CAPS_pubmethodAlter(Boolean)

Aktualisiert die Änderungen an den Eigenschaften des Configuration-Objekts für die SQL Server-Instanz. (Geerbt von „ConfigurationBase“.)

System_CAPS_pubmethodEquals(Object)

(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_protmethodFinalize()

(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodGetHashCode()

(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodGetType()

(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_protmethodMemberwiseClone()

(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodRefresh()

Aktualisiert die Eigenschaften des Configuration-Objekts.(Geerbt von „ConfigurationBase“.)

System_CAPS_pubmethodToString()

(Geerbt von „Object“.)

Ändern der Configuration Objekt ist äquivalent zur Verwendung der Transact-SQL Sp_configure-Anweisung.

Benutzer können Configuration-Objekteigenschaften abrufen, wenn sie Mitglied der festen Serverrolle "public" sind.

Öffentliche statische (Shared in Microsoft Visual Basic) Member dieses Typs sind sicher für Multithread-Vorgänge. Bei Instanzmembern ist die Threadsicherheit nicht gewährleistet.

Alle öffentlichen statischen Member ( Shared in Visual Basic) dieses Typs sind threadsicher. Die Threadsicherheit für Instanzmember ist nicht garantiert.

Zurück zum Anfang
Anzeigen: