Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

SPWeb-Klasse

SharePoint 2013

Stellt eine SharePoint Foundation -Website.

Namespace:  Microsoft.SharePoint
Assembly:  Microsoft.SharePoint (in Microsoft.SharePoint.dll)

public class SPWeb : SPSecurableObject, IDisposable

Viele Methoden und Eigenschaften im Namespace Microsoft.SharePoint können eine Website zurück. Sie können die Webs -Eigenschaft des t: SPWeb -Klasse verwenden, um alle direkten untergeordneten Websites unterhalb einer Website zurückzugeben ausschließen untergeordnete Elemente des untergeordneten Websites. Sie können auch die AllWebs -Eigenschaft des t: SPSite -Klasse verwenden, um alle Websites innerhalb der Websitesammlung zurückzugeben; oder verwenden Sie die GetSubwebsForCurrentUser -Methode des SPWeb alle Websites für den aktuellen Benutzer zurückgegeben.

Verwenden Sie eine Indexerstellung, um eine einzelne Website aus der Auflistung zurückzugeben. Beispielsweise wenn die Auflistung eine Variable, die mit dem Namen collWebSiteszugewiesen ist, verwenden Sie collWebSites[index] in c# oder collWebSites(index) in Visual Basic, wobei index die Indexnummer der Website in der Auflistung, die den Anzeigenamen der Website oder die GUID für die Website ist.

Verwenden Sie die Web -Eigenschaft des t: SPContext -Klasse, um ein SPWeb -Objekt zurückzugeben, das die aktuelle Website wie folgt darstellt:

SPWeb oWebsite = SPContext.Current.Web;


Zum Zurückgeben von der Website auf oberster Ebene für die Websitesammlung können Sie die Site() -Eigenschaft des t: SPContext -Klasse und die RootWeb -Eigenschaft der Klasse SPSite folgendermaßen verwenden:

using (SPWeb oWebsiteRoot = SPContext.Current.Site.RootWeb)
{
    ...
}

Wenn eine bestimmte Website zurückgeben möchten, können Sie die OpenWeb -Methode des t: SPSite -Klasse wie folgt verwenden.

using(SPWeb oWebsite = SPContext.Current.Site.OpenWeb("Website_URL"))
{
    ...
}


Sie können auch mithilfe des SPSite -instanziieren Sie eine Websitesammlung, und wenden Sie eine der Mitglieder der SPSite -Klasse, die bereits erwähnt, wurden die Website auf oberster Ebene oder einer Unterwebsite folgendermaßen zurückgeben:

using(SPSite oSiteCollection = new SPSite("http://Server_Name"))
{
    using(SPWeb oWebsite = oSiteCollection.OpenWeb("Website_URL"))
    {
        using(SPWeb oWebsiteRoot = oSiteCollection.RootWeb)
        {
           ...
        }
    }
}

Wenn Sie ein SPWeb -Objekt durch Aufrufen von Membern wie im vorherigen Codebeispiele gezeigt erhalten, wird empfohlen, zum Implementieren der using -Anweisung oder die Dispose -Methode das Objekt gelöscht werden sollen. Wenn Sie einen Verweis auf eine freigegebene Ressource wie wenn Sie das Website-Objekt aus dem SPContext -Objekt in einem Webpart beschaffen, indem SPContext.Current.Webhaben, nicht verwenden Sie jedoch eine der Methoden, um das Objekt schließen. Mithilfe einer dieser Methoden für eine freigegebene Ressource bewirkt, dass eine Zugriffsverletzung auftritt. In Szenarien, in dem Sie einen Verweis auf eine freigegebene Ressource verfügen, können Sie Microsoft SharePoint Foundation oder Ihre Portalanwendung stattdessen verwalten das Objekt. Weitere Informationen zu bewährten Codierung finden Sie unter Disposing Objects.

Alle öffentlichen static (Shared in Visual Basic) Member dieses Typs sind threadsicher. Die Threadsicherheit von Instanzmembern ist nicht gewährleistet.
Anzeigen: