War diese Seite hilfreich?
Ihr Feedback ist uns wichtig. Teilen Sie uns Ihre Meinung mit.
Weiteres Feedback?
1500 verbleibende Zeichen
Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern

BrokeredMessage.CorrelationId-Eigenschaft

Ruft den Bezeichner der Korrelation ab oder legt diesen fest.

Namespace:  Microsoft.ServiceBus.Messaging
Assembly:  Microsoft.ServiceBus (in Microsoft.ServiceBus.dll)

public string CorrelationId { get; set; }

Eigenschaftswert

Typ: System.String
Der Bezeichner der Korrelation.

AusnahmeBedingung
ObjectDisposedException

Wird ausgelöst, wenn sich die Nachricht im verworfenen Status befindet.

Die CorrelationId wird als schnelleres Verfahren zum Anwenden von Filterregeln verwendet. Sie können z. B. einen Filter erstellen, der alle Nachrichten mit einer bestimmten CorrelationId verarbeitet. Der Vorteil der Verwendung der CorrelationId gegenüber der SessionId besteht darin, dass die CorrelationId in einer Hashtabelle gespeichert wird. Dies beschleunigt den Filtervorgang.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2015 Microsoft