Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

XmlEventArgs-Klasse

Office 2013 und höher

Stellt Daten für das Changed-Ereignis bereit.

Namespace:  Microsoft.Office.InfoPath
Assembly:  Microsoft.Office.InfoPath (in Microsoft.Office.InfoPath.dll)

public abstract class XmlEventArgs : EventArgs

Das XmlEventArgs-Objekt wird an den Ereignishandler für das Changed-Ereignis übergeben, das auftritt, nachdem Änderungen an dem Formular zugrunde liegenden XML-Dokument akzeptiert wurden und das Validating-Ereignis auftrat. Das XmlEventArgs-Objekt bietet eine Reihe von Eigenschaften, die im Ereignishandler zur programmgesteuerten Interaktion mit den Daten verwendet werden können, die im dem Formular zugrunde liegenden XML-Dokument geändert werden, und zum Abrufen von Informationen zum Knoten, der geändert wird.

Das XmlEventArgs-Objekt bietet die Site-Eigenschaft, die einen Verweis auf ein XPathNavigator-Objekt am Knoten abruft, der geändert wird. Das Objekt kann zur Verwendung mit diesem Knoten und mit anderen Daten verwendet werden, die sich in einem dem Formular zugrunde liegenden XML-Dokument befinden.

Die Klassen XmlChangingEventArgs und XmlValidatingEventArgs für die entsprechenden ChangingValidating-Ereignisse werden von der XmlEventArgs-Klasse abgerufen und machen dieselbe Eigenschaftengruppe verfügbar.

Alle öffentlichen static (Shared in Visual Basic) Member dieses Typs sind threadsicher. Die Threadsicherheit von Instanzmembern ist nicht gewährleistet.
Anzeigen: