Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

IExtendPropertySheet2-Schnittstelle

Diese API unterstützt die .NET Framework-Infrastruktur und ist nicht für die direkte Verwendung in Code bestimmt.

Ermöglicht einer Snap-In-Komponente das Hinzufügen von Eigenschaftenseiten zum Eigenschaftenblatt eines Elements.

Namespace:  Microsoft.Aspnet.Snapin
Assembly:  AspNetMMCExt (in AspNetMMCExt.dll)

[InterfaceTypeAttribute(ComInterfaceType.InterfaceIsIUnknown)]
[GuidAttribute("B7A87232-4A51-11D1-A7EA-00C04FD909DD")]
public interface IExtendPropertySheet2

Der IExtendPropertySheet2-Typ macht die folgenden Member verfügbar.

  NameBeschreibung
Öffentliche MethodeCreatePropertyPagesInfrastruktur. Fügt in einem Eigenschaftenblatt Seiten hinzu.
Öffentliche MethodeGetWatermarksInfrastruktur. Ruft die Bitmaps für Wasserzeichen und Header für Assistentenseiten ab, die als Assistenten im Wizard 97-Format implementiert werden.
Öffentliche MethodeQueryPagesForInfrastruktur. Bestimmt, ob für das Objekt Seiten erforderlich sind.
Zum Seitenanfang

Weitere Informationen über das Programmieren mit der IExtendPropertySheet2-Schnittstelle und die Microsoft Management Console (MMC) finden Sie im "MMC Programmer's Guide" in der MSDN Library (nur auf Englisch verfügbar).

.NET Framework

Unterstützt in: 4.5, 4, 3.5, 3.0, 2.0

Windows 8,1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Community-Beiträge

Anzeigen: