Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

AspNetManagementUtility.ChangeScriptMap-Methode

Aktualisiert: November 2007

Diese API unterstützt die .NET Framework-Infrastruktur und ist nicht für die direkte Verwendung in Code bestimmt.

Registriert die durch den dllInstall-Parameter angegebene Version von Aspnet_isapi.dll im virtuellen Microsoft IIS (Internet Information Services)-Pfad, der durch den keyPath-Parameter angegeben wird.

Namespace:  Microsoft.Aspnet.Snapin
Assembly:  AspNetMMCExt (in AspNetMMCExt.dll)

public void ChangeScriptMap(
	string keyPath,
	string dllInstall,
	int flags
)
public final void ChangeScriptMap(
	String keyPath,
	String dllInstall,
	int flags
)
public final function ChangeScriptMap(
	keyPath : String, 
	dllInstall : String, 
	flags : int
)

Parameter

keyPath
Typ: System.String
Der virtuelle Pfad, in dem die Aspnet_isapi.dll registriert werden soll, die durch den in dllInstall übergebenen Pfad angegeben wird.
dllInstall
Typ: System.String
Der Pfad zu Aspnet_isapi.dll, der mit keyPath registriert werden soll.
flags
Typ: System.Int32
Das Verhalten beim Registrieren von Aspnet_isapi.dll.

Implementiert

IAspNetManagementUtility.ChangeScriptMap(String, String, Int32)

Weitere Informationen über das Programmieren mit der AspNetManagementUtility-Klasse und die Microsoft Management Console (MMC) finden Sie im "MMC Programmer's Guide" in der MSDN Library (auf Englisch).

Windows Vista, Windows XP SP2, Windows XP Media Center Edition, Windows XP Professional x64 Edition, Windows XP Starter Edition, Windows Server 2003, Windows Server 2000 SP4, Windows Millennium Edition, Windows 98

.NET Framework und .NET Compact Framework unterstützen nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

.NET Framework

Unterstützt in: 3.5, 3.0, 2.0
Anzeigen: