Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern

DataCacheAutoDiscoverProperty-Klasse

Gibt an, ob die automatische Ermittlung für die Rolle oder den Endpunkt, die/der Windows Azure Caching hostet, aktiviert ist.

System..::..Object
  Microsoft.ApplicationServer.Caching..::..DataCacheAutoDiscoverProperty

Namespace:  Microsoft.ApplicationServer.Caching
Assembly:  Microsoft.ApplicationServer.Caching.Client (in Microsoft.ApplicationServer.Caching.Client.dll)

public class DataCacheAutoDiscoverProperty

Der DataCacheAutoDiscoverProperty-Typ macht folgende Elemente verfügbar.

  NameBeschreibung
Öffentliche MethodeDataCacheAutoDiscoverProperty(Boolean)Erstellt ein neues DataCacheAutoDiscoverProperty-Objekt.
Öffentliche MethodeDataCacheAutoDiscoverProperty(Boolean, String)Erstellt ein neues DataCacheAutoDiscoverProperty-Objekt; gibt die Webrolle, Workerrolle oder den Endpunkt an, der/die Caching hostet.
Zum Anfang

  NameBeschreibung
Öffentliche MethodeEquals (Geerbt von Object.)
Geschützte MethodeFinalize (Geerbt von Object.)
Öffentliche MethodeGetHashCode (Geerbt von Object.)
Öffentliche MethodeGetType (Geerbt von Object.)
Geschützte MethodeMemberwiseClone (Geerbt von Object.)
Öffentliche MethodeToString (Geerbt von Object.)
Zum Anfang

Alle öffentlichen static (Shared in Visual Basic)-Elemente dieses Typs sind Threadsicher. Für Instanzelemente wird die Threadsicherheit nicht gewährleistet.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2015 Microsoft