Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

SqlDataAdapter-Konstruktor: (String, SqlConnection)

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Initialisiert eine neue Instanz der der SqlDataAdapter -Klasse mit einem SelectCommand und einem SqlConnection Objekt.

Namespace:   System.Data.SqlClient
Assembly:  System.Data (in System.Data.dll)

public SqlDataAdapter(
	string selectCommandText,
	SqlConnection selectConnection
)

Parameter

selectCommandText
Type: System.String

Ein String eine Transact-SQL-SELECT-Anweisung oder gespeicherte Prozedur, die von verwendet werden die SelectCommand Eigenschaft der SqlDataAdapter.

selectConnection
Type: System.Data.SqlClient.SqlConnection

Ein SqlConnection das die Verbindung darstellt. Wenn Ihre Verbindungszeichenfolge Integrated Security = true nicht verwendet, können Sie SqlCredential verwenden, um die Benutzer-ID und das Kennwort sicherer zu übergeben als durch die Angabe von Benutzer-ID und Kennwort als Text in der Verbindungszeichenfolge.

Diese Implementierung von der SqlDataAdapter öffnet und schließt eine SqlConnection wenn es nicht bereits geöffnet ist. Dies kann in einer Anwendung, die aufrufen muss hilfreich sein, die Fill -Methode für zwei oder mehr SqlDataAdapter Objekte. Wenn die SqlConnection ist bereits geöffnet ist, müssen Sie explizit aufrufen Schließen oder Dispose zu schließen.

Wenn eine Instanz des SqlDataAdapter erstellt wird, werden die folgenden Eigenschaften werden festgelegt, auf die folgenden Anfangswerte Lese-/Schreibzugriff.

Eigenschaften

Standardwert

MissingMappingAction

MissingMappingAction.Passthrough

MissingSchemaAction

MissingSchemaAction.Add

Sie können den Wert dieser Eigenschaften durch einen separaten Aufruf der Eigenschaft ändern.

Das folgende Beispiel erstellt eine SqlDataAdapter und einige seiner Eigenschaften festgelegt.

public static SqlDataAdapter CreateSqlDataAdapter(string commandText,
    SqlConnection connection)
{
    SqlDataAdapter adapter = new SqlDataAdapter(commandText, connection);

    adapter.MissingSchemaAction = MissingSchemaAction.AddWithKey;

    // Create the other commands.
    adapter.InsertCommand = new SqlCommand(
        "INSERT INTO Customers (CustomerID, CompanyName) " +
        "VALUES (@CustomerID, @CompanyName)");

    adapter.UpdateCommand = new SqlCommand(
        "UPDATE Customers SET CustomerID = @CustomerID, CompanyName = @CompanyName " +
        "WHERE CustomerID = @oldCustomerID");

    adapter.DeleteCommand = new SqlCommand(
        "DELETE FROM Customers WHERE CustomerID = @CustomerID");

    // Create the parameters.
    adapter.InsertCommand.Parameters.Add("@CustomerID", 
        SqlDbType.Char, 5, "CustomerID");
    adapter.InsertCommand.Parameters.Add("@CompanyName", 
        SqlDbType.VarChar, 40, "CompanyName");

    adapter.UpdateCommand.Parameters.Add("@CustomerID", 
        SqlDbType.Char, 5, "CustomerID");
    adapter.UpdateCommand.Parameters.Add("@CompanyName", 
        SqlDbType.VarChar, 40, "CompanyName");
    adapter.UpdateCommand.Parameters.Add("@oldCustomerID", 
        SqlDbType.Char, 5, "CustomerID").SourceVersion = DataRowVersion.Original;

    adapter.DeleteCommand.Parameters.Add("@CustomerID", 
        SqlDbType.Char, 5, "CustomerID").SourceVersion = DataRowVersion.Original;

    return adapter;
}

.NET Framework
Verfügbar seit 1.1
Zurück zum Anfang
Anzeigen: