Hilfe für Visual Basic 6.0-Benutzer
Wichtig Dieses Dokument enthält ggf. nicht die bewährten Methoden für die aktuelle Entwicklung. Außerdem sind Links zu Downloads und anderen Ressourcen u. U. nicht mehr gültig. Die aktuell empfohlene Version finden Sie hier. ArchiveDisclaimer

Hilfe für Visual Basic 6.0-Benutzer

Visual Studio 2005

Als erfahrener Entwickler haben Sie viel Zeit und Mühe in das Erlernen von Visual Basic 6.0 investiert. Auf den ersten Blick mag Visual Basic 2005 wie ein völlig neues Konzept erscheinen, bei dem der Lernprozess wieder ganz von vorn beginnt. Trotz zahlreicher Änderungen bleibt die von Visual Basic 6.0 vertraute Art des Entwickelns im Wesentlichen unverändert. Ihre Visual Basic 6.0-Kenntnisse werden Ihnen dabei helfen, auch mit Visual Basic 2005 schnell produktiv zu arbeiten.

Dazu müssen Sie sich mit einer Reihe von Änderungen gegenüber Visual Basic 6.0 vertraut machen und einige alte Gewohnheiten ablegen. Die Änderungen betreffen nicht nur eine Reihe von Sprachregeln und Aufgaben, z. B. das Debuggen und Bereitstellen, sondern auch die Terminologie, die häufig auf subtile Weise geändert wurde. Letztlich machen diese Änderungen Visual Basic 2005 zu einer einfacheren und leistungsfähigeren Umgebung.

Die folgenden Themen helfen Ihnen dabei, sich mit den Änderungen in Visual Basic 2005 vertraut zu machen.

In diesem Abschnitt

Integrierte Entwicklungsumgebung (Integrated Development Environment, IDE) für Visual Basic 6.0-Benutzer

Änderungen in der Entwicklungsumgebung.

Projektverwaltung für Visual Basic 6.0-Benutzer

Änderungen im Projektsystem.

Webprogrammierung für Visual Basic 6.0-Benutzer

Änderungen in der webbezogenen Entwicklung.

Webklassen für Visual Basic 6.0-Benutzer

Änderungen in WebClass-Projekten (auch unter der Bezeichnung IIS-Anwendungsprojekte geläufig).

Datenzugriff für Visual Basic 6.0-Benutzer

Änderungen beim Datenzugriff und bei Datentools.

Komponentenerstellung für Visual Basic 6.0-Benutzer

Änderungen in der Komponentenerstellung.

Benutzersteuerelemente für Visual Basic 6.0-Benutzer

Änderungen in UserControl-Projekten (auch unter der Bezeichnung ActiveX-Steuerelementprojekte geläufig). Stellt eine Verknüpfung zu Informationen über das PropertyBag-Objekt bereit.

Windows Forms für Visual Basic 6.0-Benutzer

Änderungen in Formularen.

Debuggen für Visual Basic 6.0-Benutzer

Änderungen beim Debuggen.

Setup und Bereitstellung für Visual Basic 6.0-Benutzer

Änderungen bei Setup und Bereitstellung.

Lokalisierung und Globalisierung für Visual Basic 6.0-Benutzer

Änderungen bei der Lokalisierung.

Windows-API-Programmierung für Visual Basic 6.0-Benutzer

Änderungen beim Zugriff auf die Windows-API.

Registrierungszugriff für Visual Basic 6.0-Benutzer

Änderungen beim Festlegen und Abrufen von Registrierungseinstellungen.

Konstantenentsprechungen für Visual Basic 6.0-Benutzer

Änderungen bei Konstanten, die in Visual Basic 2005 geändert wurden.

Objektbibliotheken und Namespaces für Visual Basic 6.0-Benutzer

Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen den Objektbibliotheken von Visual Basic 6.0 und den Namespaces in Visual Basic 2005.

Laufzeitbibliotheken für Visual Basic 6.0-Benutzer

Unterschiede zwischen Visual Basic 6.0-Laufzeitdateien und der Common Language Runtime von .NET Framework.

Verwandte Abschnitte

Änderungen in der Programmiersprache für Visual Basic 6.0-Benutzer

Änderungen in der Visual Basic-Sprache.

Windows Forms-Steuerelemente für Visual Basic 6.0-Benutzer

Änderungen in Steuerelementen.

Aktualisieren von Visual Basic 6.0

Anwendungen in Visual Basic 2005 konvertieren.

Neues in Visual Basic

Neue Features in Visual Basic 2005.

Anzeigen:
© 2016 Microsoft