Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

RegistrySecurity.AddAuditRule-Methode: (RegistryAuditRule)

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Sucht nach einer Überwachungsregel, mit der die neue Regel zusammengeführt werden kann. Wenn keine gefunden wird, fügt die neue Regel hinzu.

Namespace:   System.Security.AccessControl
Assembly:  mscorlib (in mscorlib.dll)

public void AddAuditRule(
	RegistryAuditRule rule
)

Parameter

rule
Type: System.Security.AccessControl.RegistryAuditRule

Die hinzuzufügende Überwachungsregel. Von dieser Regel angegebene Benutzer bestimmt die Suche.

Die AddAuditRule -Methode sucht nach Regeln mit dem gleichen Benutzer oder Gruppe als rule. Wenn keine gefunden wird, rule hinzugefügt wird. Wenn eine übereinstimmende Regel gefunden wird, werden die Flags in rule werden in der vorhandenen Regel zusammengeführt.

Regeln können nicht zusammengeführt werden, wenn sie über unterschiedliche Vererbungsflags verfügen. Z. B. wenn fehlgeschlagene Versuche zum Schreiben in einen Schlüssel für einen bestimmten Benutzer, ohne Vererbungsflags überwacht und AddAuditRule wird verwendet, um eine Regel hinzugefügt, dass fehlgeschlagene Versuche zum Ändern von Berechtigungen werden für denselben Benutzer, jedoch mit Vererbung für Unterschlüssel überwacht werden sollen (InheritanceFlags.ContainerInherit), die beiden Regeln nicht zusammengeführt werden.

.NET Framework
Verfügbar seit 2.0
Zurück zum Anfang
Anzeigen: