Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen.
Übersetzung
Original

Erforschen der EWS-verwalteten API-, EWS und Webdienste in Exchange

Exchange

Verwenden Sie EWS verwalteten API-, EWS Autodiscover und andere Webdienste im Exchange zum Erstellen von Lösungen für die Verwaltung von geschäftlichen e-Mails, Kalender und Kontakte auf Desktop- und mobile Geräte und online.

Letzte Änderung: Montag, 9. März 2015

Gilt für: EWS Managed API | Exchange Online | Exchange Server 2013 | Office 365

Exchange bietet Exchange-Webdienste (EWS) und andere Web-Services, mit denen Sie die Client-Anwendungen implementieren, die Zugriff und die Verwaltung von Exchange können Elemente speichern.

Hinweis Hinweis

Die Bedingungen gemäß dem Lizenzinformationen Thema gelten für die Verwendung dieses Inhalts. Bitte lesen Sie die Bedingungen sorgfältig durch.

Verwenden Sie in der folgende Tabelle finden Sie auf den Inhalt, mit denen Sie lernen und Arbeiten mit der EWS-verwaltete API, EWS und Webdienste in Exchange.

Zweck

Starten Sie hier

Erste Schritte mit der ersten.NET Framework EWS-Clientanwendung.

Erste Schritte mit EWS verwalteten API-Client-Anwendungen

Erste Schritte mit der ersten EWS-Clientanwendung.

Erste Schritte mit EWS-Clientanwendungen

Erfahren Sie mehr über die aktuellen Features in der verwalteten API EWS- und EWS.

Was ist neu in EWS in Exchange

Lernen Sie die Grundlagen der Entwicklung von Webdiensten mit Exchange.

Starten Sie verwenden in Exchange-Webdienste

Sehen Sie sich einige Codebeispiele EWS-verwalteten API.

Exchange 2013: 101 Codebeispiele

Finden Sie Hilfestellungen und Anleitungen zum EWS-verwalteten API und EWS-Anwendungen.

Übersicht über die EWS Client Design für Exchange

Gewusst-wie-Informationen und Codebeispiele für die verwaltete API EWS und EWS zu finden.

Entwicklung von Webdienst-Clients für Exchange

Eine Riesenauswahl von Referenzmaterial zu lesen.

Web Services-Referenz für Exchange

Anzeigen:
© 2015 Microsoft