Workflow Manager 1.0 - Beispiele

 

Im Lieferumfang von Workflow-Manager 1.0 sind mehrere Beispiele enthalten, die die verschiedenen Funktionen des Produkts zeigen.Sie zeigen Grundfunktionen und sollten nicht direkt als produktionsbereiter Code verwendet werden.

System_CAPS_noteHinweis

Viele der unten aufgeführten Beispiele verwenden Workflow-Manager Tools 1.0 Beta für Visual Studio 2012.Weitere Informationen zu den ersten Schritten beim Erstellen von Workflows mithilfe von Workflow-Manager Tools 1.0 Beta für Visual Studio 2012 finden Sie im Beispiel Verwenden von Workflowtools.

Definieren und Verwenden benutzerdefinierter Aktivitäten in einem Workflow

Dieses Beispiel zeigt, wie eine benutzerdefinierte Aktivität deklarativ erstellt und in einem Workflow verwendet wird.

Definieren und Verwenden benutzerdefinierter Codeaktivitäten und -typen in einem Workflow

Dieses Beispiel zeigt, wie benutzerdefinierte Codeaktivitäten und -typen erstellt und in einem Workflow verwendet werden.

Hinzufügen einer neuen Version eines Workflows oder einer benutzerdefinierten Aktivität

Dieses Beispiel zeigt das Hinzufügen einer neuen Version eines Workflows oder einer benutzerdefinierten Aktivität.

Workflow-Editor

Dieses Beispiel zeigt das Erstellen von Aktivitäten und Workflows im erneut gehosteten Workflow-Designer und ihre Veröffentlichung in der Workflowbereichshierarchie.

Arbeiten mit komplexen Daten in einem Workflow mithilfe von "DynamicValue"

Dieses Beispiel zeigt, wie DynamicValue verwendet wird.

DynamicValue-Pfadauswertung

Dieses Beispiel ermöglicht das Eingeben eines Endpunkts eines REST-Diensts, der JSON zurückgibt, sowie das Experimentieren mit und das Kennenlernen von DynamicValue und den Pfaden der zurückgegebenen Daten.

Nutzen von Pub/Sub-Messaging in einem Workflow

Dieses Beispiel beschreibt die Verwendung der Messagingaktivitäten zum Erstellen eines Workflows, der das Pub/Sub-Messagingmuster mithilfe von Workflowbenachrichtigungen implementiert.

Vornehmen von HTTP-Aufrufen aus einem Workflow

Dieses Beispiel zeigt, wie HTTP-Aufrufe aus einem Workflow mithilfe der HTTP-Aktivitäten vorgenommen werden.

Zugreifen auf die Workflowkonfiguration

Dieses Beispiel zeigt, wie WorkflowConfiguration zum Festlegen von Konfigurationswerten verwendet wird, die bei der Workflowausführung verwendet werden sollen.

Verwenden externer Variablen in einem Workflow

In diesem Beispiel wird die Verwendung von ExternalVariables und UserStatus in einem Workflow gezeigt.

Testen der Ausdrucksübersetzung

Dieses Beispiel zeigt, wie ein Visual Basic-Ausdruck eingegeben und der äquivalente übersetzte Workflow angezeigt werden kann.

Workflowressourcen-Browser

Dieses Beispiel zeigt, wie die Bereichshierarchie eines Workflowservers durchsucht werden kann und wie Informationen zu Aktivitäten, Workflows und Instanzen unter dem aktuell ausgewählten Bereich angezeigt werden können.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen: