Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern

sys.dm_operation_status (Azure SQL-Datenbank)

Letzte Aktualisierung: November 2014

Dieses Thema ist VERALTET. Die neueste Version finden Sie in der SQL 14 Transact-SQL-Referenz.

ImportantWichtig
Dieses Thema wird nicht aktualisiert. Die aktuelle Version finden Sie unter sys.dm_operation_status.

Gibt Informationen über Vorgänge zurück, die für Datenbanken auf einem Microsoft Azure SQL-Datenbank-Server ausgeführt werden. Bei der sys.dm_operation_status-Sicht handelt es sich um eine spezifische Sicht für Microsoft Azure SQL-Datenbank, die in lokalen Instanzen von SQL Server nicht unterstützt wird.

Die sys.dm_operation_status-Sicht enthält die folgenden Felder:

 

Spaltenname Datentyp Beschreibung

session_activity_id

uniqueidentifier

ID des Vorgangs. Nicht NULL.

resource_type

int

Bezeichnet den Typ der Ressource, für die der Vorgang ausgeführt wird. Nicht NULL. In der aktuellen Version verfolgt diese Sicht nur Vorgänge nach, die für Azure SQL-Datenbank ausgeführt werden, und der entsprechende ganzzahlige Wert ist 0.

resource_type_desc

nvarchar(2048)

Beschreibung des Typs der Ressource, für die der Vorgang ausgeführt wird. In der aktuellen Version verfolgt diese Sicht nur Vorgänge nach, die für Azure SQL-Datenbank ausgeführt werden.

major_resource_id

sql_variant

Der Name des Azure SQL-Datenbank, für den der Vorgang ausgeführt wird. Nicht NULL.

minor_resource_id

sql_variant

Nur zur internen Verwendung. Nicht NULL.

operation

nvarchar(60)

Der für Azure SQL-Datenbank ausgeführte Vorgang. Beispielsweise CREATE, ALTER usw.

percent_complete

int

Der Prozentsatz, zu dem der Vorgang abgeschlossen ist. Mögliche Werte liegen zwischen 0 und 100. Null ist unzulässig.

error_code

int

Ein Code, der den bei einem fehlerhaften Vorgang aufgetretenen Fehler angibt. Wenn der Wert 0 ist, gibt dies an, dass der Vorgang erfolgreich abgeschlossen wurde.

error_desc

nvarchar(2048)

Beschreibung des Fehlers, der bei einem fehlerhaften Vorgang aufgetreten ist.

error_severity

int

Schweregrad des Fehlers, der bei einem fehlerhaften Vorgang aufgetreten ist. Weitere Informationen über Schweregrade von Fehlern finden Sie unter Schweregrade von Datenbankmodulfehlern.

error_state

int

Reserviert für zukünftige Verwendung. Zukünftige Kompatibilität wird nicht sichergestellt.

start_time

datetime

Zeitstempel vom Beginn des Vorgangs.

last_modify_time

datetime

Zeitstempel der letzten Änderung des Datensatzes bei einem langwierigen Vorgang. Bei erfolgreich abgeschlossenen Vorgängen wird in diesem Feld der Zeitstempel vom Abschluss des Vorgangs angezeigt.

Diese Sicht ist in der master-Datenbank nur für die Serverebenenprinzipal-Anmeldung verfügbar.

Zum Verwenden dieser Sicht muss eine Verbindung mit der master-Datenbank bestehen. Mit der sys.dm_operation_status-Sicht in der master-Datenbank des Azure SQL-Datenbank-Servers können Sie den Status der folgenden für Azure SQL-Datenbank ausgeführten Vorgänge nachverfolgen:

  • Datenbank erstellen

  • Datenbank kopieren

  • Datenbank ändern

Anzeigen:
© 2015 Microsoft