War diese Seite hilfreich?
Ihr Feedback ist uns wichtig. Teilen Sie uns Ihre Meinung mit.
Weiteres Feedback?
1500 verbleibende Zeichen
Aktualisieren des DQS-Datenbankschemas nach der Installation eines SQL Server-Updates
Dieser Artikel wurde manuell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

Aktualisieren des DQS-Datenbankschemas nach der Installation eines SQL Server-Updates

 

Nachdem Sie ein SQL Server-Update (Patch, Hotfix oder kumulatives Update) auf einer zuvor konfigurierten DQS-Instanz installiert haben, muss das DQS-Datenbankschema u. U. aktualisiert werden, indem Sie die Datei DQSInstaller.exe mit dem Befehlszeilenparameter upgrade ausführen.Andernfalls kann beim Versuch, über den Data Quality-Client eine Verbindung mit dem Data Quality-Server herzustellen, der folgende Fehler ausgegeben werden:

An error occurred in the Microsoft .NET Framework while trying to load assembly id 65581.

Für das DQS-Datenbankschema ausgeführte Upgrades haben keine Auswirkungen auf vorhandene Daten in den DQS-Datenbanken (Wissensdatenbanken, Data Quality-Projekte und exportierte Ergebnisse in der DQS_STAGING_DATA-Datenbank).Sie müssen die DQS-Datenbanken jedoch sichern, bevor Sie das DQS-Datenbankschema aktualisieren, um versehentliche Datenverluste während des Schemaupgrades zu verhindern.Informationen zum Sichern von DQS-Datenbanken finden Sie unter Sichern und Wiederherstellen von DQS-Datenbanken.

System_CAPS_noteHinweis

Die meisten SQL Server-Updates erfordern ein Upgrade auf das DQS-Datenbankschema.Informationen zu den SQL Server-Updates, die ein Upgrade auf das DQS-Datenbankschema erfordern, finden Sie im Diagramm in Schritt 1.A unter Aktualisieren von DQS: Installieren von kumulativen Updates oder Hotfixpatches für Data Quality Services.

Vorbereitungsmaßnahmen

  • Sie müssen als Mitglied der Administratorgruppe auf dem Data Quality Server-Computer angemeldet sein.

  • Das Windows-Benutzerkonto muss Mitglied der festen Serverrolle sysadmin in der SQL Server-Instanz sein, auf der der Data Quality Server installiert ist.

So aktualisieren Sie das DQS-Datenbankschema

  1. (Empfohlen) Sichern Sie die DQS-Datenbanken, bevor Sie das Schemaupgrade fortsetzen.Informationen zum Sichern von DQS-Datenbanken finden Sie unter Sichern und Wiederherstellen von DQS-Datenbanken.

  2. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung.

  3. Wechseln Sie an der Eingabeaufforderung zu dem Verzeichnis, in dem DQSInstaller.exe enthalten ist.Wenn Sie z. B. die Standardinstanz von SQL Server installiert haben, steht die Datei DQSInstaller.exe in der Regel unter C:\Programme\Microsoft SQL Server\MSSQL12.MSSQLSERVER\MSSQL\Binn zur Verfügung:

    cd C:\Program Files\Microsoft SQL Server\MSSQL12.MSSQLSERVER\MSSQL\Binn
    
  4. Geben Sie an der Eingabeaufforderung den folgenden Befehl ein, und drücken Sie die EINGABETASTE:

    dqsinstaller.exe -upgrade
    
  5. Sie werden vom Installationsprogramm aufgefordert, die DQS-Datenbanken zu sichern, bevor Sie den Vorgang fortsetzen.Wenn Sie die DQS-Datenbanken bereits gesichert haben, geben Sie J oder Ja ein und drücken die EINGABETASTE, um das Upgrade fortzusetzen.

  6. Nach dem erfolgreichen Upgrade des DQS-Datenbankschemas wird eine Abschlussmeldung angezeigt.

Nächste Schritte

Melden Sie sich in einer Data Quality-Clientanwendung beim aktualisierten Data Quality-Server an.

Weitere Informationen zum Aktualisieren des DQS-Datenbankschemas nach der Installation von SQL Server-Updates sowie Schritte zur Problembehandlung finden Sie unter Aktualisieren von DQS: Installieren von kumulativen Updates oder Hotfixpatches für Data Quality Services.

Anzeigen:
© 2015 Microsoft