War diese Seite hilfreich?
Ihr Feedback ist uns wichtig. Teilen Sie uns Ihre Meinung mit.
Weiteres Feedback?
1500 verbleibende Zeichen
Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern
Wichtig Dieses Dokument enthält ggf. nicht die bewährten Methoden für die aktuelle Entwicklung. Außerdem sind Links zu Downloads und anderen Ressourcen u. U. nicht mehr gültig. Die aktuell empfohlene Version finden Sie hier.

Gewusst wie: Festlegen von Eigenschaften für Webserversteuerelemente in Auflistungen

Bei den Eigenschaften einiger Webserversteuerelemente handelt es sich nicht nur um einfache Werte oder Objekte, sondern um Auflistungen. So werden die einzelnen Werte eines ListBox-Webserversteuerelements z. B. als Auflistung von ListItem-Objekten implementiert.

So legen Sie eine Steuerelementeigenschaft fest, die auf einer Auflistung basiert

  • Instanziieren Sie das Element, das verwendet werden soll, und fügen Sie es anschließend zur Auflistung des Steuerelements hinzu.

    Das folgende Codebeispiel zeigt, wie einem ListBox-Steuerelement ein ListItem-Objekt hinzugefügt wird, indem es zur Items-Auflistung des Steuerelements hinzugefügt wird. Im ersten Beispiel wird das Element explizit erstellt, bevor es hinzugefügt wird. Im zweiten Beispiel werden die Elemente gleichzeitig erstellt und hinzugefügt.

    // Create the items and then add them to the list.
    ListItem li = new ListItem("Item 1");
    ListBox1.Items.Add(li);
    
    // Create and add the items at the same time.
    ListBox1.Items.Add(new ListItem("Apples"));
    ListBox1.Items.Add(new ListItem("Oranges"));
    ListBox1.Items.Add(new ListItem("Lemons"));
    
    

Siehe auch

Anzeigen:
© 2015 Microsoft