Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern

TaskTemplate

Letzte Aktualisierung: Februar 2015

TaskTemplates stellen wiederverwendbare Einstellungen für Aufgaben zur Verfügung, die in einer JobTemplate-Definition ausgeführt werden.

Dieses Thema enthält eine Übersicht über die Entität TaskTemplate. Darüber hinaus wird gezeigt, wie unterschiedliche Vorgänge mit der Media Services REST-API ausgeführt werden.

ImportantWichtig
Bei der Arbeit mit der Media Services REST-API gelten die folgenden Überlegungen:

  • Beim Zugriff auf Entitäten in Media Services müssen Sie bestimmte Headerfelder und Werte in den HTTP-Anforderungen festlegen. Weitere Informationen finden Sie unter Setup for Media Services REST API Development.

  • Nach einer erfolgreichen Verbindungsherstellung mit "https://media.windows.net" werden Sie per "301 Redirect" an einen anderen Mediendienste-URI umgeleitet. Nachfolgende Aufrufe müssen diesen neuen URI verwenden.

    Weitere Informationen finden Sie unter Connecting to Media Services with the Media Services REST API.

 

Eigenschaft Typ Beschreibung

ID

Schreibgeschützt. Wird von Media Services zum Erstellungszeitpunkt festgelegt.

Edm.String

Vom Benutzer definierter eindeutiger Bezeichner mit dem folgenden Format: "nb:ttid:UUID:<NEUE GUID-ZEICHENFOLGE EINFÜGEN>".

Konfiguration

Optional.

Edm.String

Eine Voreinstellung, die Verarbeitungsaktionen definiert (z. B. Codierung, Schutz usw.), die das TaskTemplate-Objekt ausführt. Die maximal zulässige Länge beträgt 100000.

Erstellt

Schreibgeschützt. Wird von Media Services zum Erstellungszeitpunkt festgelegt.

Edm.DateTime

Dieser Wert wird von Media Services zum Erstellungszeitpunkt festgelegt.

Beschreibung

Optional.

Edm.String

Die Beschreibung des TaskTemplate-Objekts. Die maximal zulässige Länge beträgt 4000.

LastModified

Schreibgeschützt. Wird von Media Services festgelegt.

Edm.DateTime

Dieser Wert wird von Media Services aktualisiert, nachdem Eigenschaftenänderungen vorgenommen wurden.

MediaProcessorId

Optional.

Edm.String

Die ID des MediaProcessor-Objekts, das im TaskTemplate-Objekt verwendet wird. Gültige Werte können mithilfe einer GET-Anforderung für /API/MediaProcessors abgerufen werden.

Name

Optional.

Edm.String

Der Anzeigename für die Aufgabenvorlage. Die maximal zulässige Länge beträgt 4000.

NumberofInputAssets

Erforderlich.

Edm.Int32

Die Anzahl der Eingabemedienobjekte, die das TaskTemplate-Objekt verarbeiten muss.

NumberofOutputAssets

Erforderlich.

Edm.Int32

Die Anzahl der Ausgabemedienobjekte, die das TaskTemplate-Objekt erstellen muss, wenn diese noch nicht angegeben wurden, oder die es verwenden muss, wenn sie angegeben wurden.

Optionen

Optional.

Edm.Int32

Ein Enumerationswert, der die Verschlüsselungsoptionen beschreibt, mit denen ein TaskTemplate-Objekt erstellt werden kann. Gültige Werte:

  • None = 0

  • ProtectedConfiguration = 1

EncryptionKeyId

Optional.

Edm.String

Die verschlüsselte Schlüssel-ID.

EncryptionScheme

Optional.

Edm.String

Das mit der Konfigurationsdatei verwendete EncryptionScheme. Der gültige Wert lautet ConfigurationEncryption.

EncryptionVersion

Optional.

Edm.String

Die Version der zu verwendenden Konfigurationsverschlüsselung. Die zurzeit unterstützte Version ist "1.0".

InitializationVector

Optional.

Edm.String

Der InitializationVector der Konfigurationsdatei.

TaskTemplates werden durch Erstellen eines JobTemplate-Objekts erstellt. Ein Beispiel finden Sie unter Erstellen einer "JobTemplate".

Aufgaben werden mithilfe einer GET HTTP-Anforderung abgerufen.

 

Methode Anforderungs-URI HTTP-Version

GET

https://media.windows.net/API/TaskTemplates

HTTP/1.1

 

Methode Anforderungs-URI HTTP-Version

GET

https://media.windows.net/API/JobTemplates('AuftragsvorlagenID')/TaskTemplates

HTTP/1.1

ImportantWichtig
Nach einer erfolgreichen Verbindungsherstellung mit "https://media.windows.net" werden Sie per "301 Redirect" an einen anderen Mediendienste-URI umgeleitet. Nachfolgende Aufrufe müssen diesen neuen URI verwenden.

GET https://media.windows.net/API/JobTemplates('nb:jtid:UUID:b1f956b3-774c-bb44-a3f7-ee47e23aed38')/TaskTemplates HTTP/1.1
Content-Type: application/json;odata=verbose
Accept: application/json;odata=verbose
DataServiceVersion: 3.0
MaxDataServiceVersion: 3.0
x-ms-version: 2.7
Authorization: Bearer http%3a%2f%2fschemas.xmlsoap.org%2fws%2f2005%2f05%2fidentity%2fclaims%2fnameidentifier=youraccountname&urn%3aSubscriptionId=2f84471d-b1ae-4e75-aa09-010f0fc0cf5b&http%3a%2f%2fschemas.microsoft.com%2faccesscontrolservice%2f2010%2f07%2fclaims%2fidentityprovider=https%3a%2f%2fmediaservices.accesscontrol.windows.net%2f&Audience=urn%3aWindowsAzureMediaServices&ExpiresOn=1337212980&Issuer=https%3a%2f%2fwamsprodglobal001acs.accesscontrol.windows.net%2f&HMACSHA256=kK7PbPM3lTAEJYIx5OTWeaSY7zvia358UjPiuvSFHz0%3d
Host: media.windows.net

Siehe auch

Anzeigen:
© 2015 Microsoft