Schritt 7: Erstellen und Bereitstellen des Projekts

Letzte Aktualisierung: August 2015

In diesem Thema werden die Schritte zum Erstellen und Bereitstellen der BizTalk Services-Projektmappe aufgeführt.

  1. Klicken Sie in Visual Studio mit der rechten Maustaste auf die Projektmappe FTP_EAI_Tutorial, und wählen Sie dann Projektmappe erstellen aus.

  2. Klicken Sie bei erfolgreicher Erstellung mit der rechten Maustaste auf die Projektmappe FTP_EAI_Tutorial, und wählen Sie dann Projektmappe bereitstellen aus.

  3. Im Bereitstellungsfenster ist Bereitstellungsendpunkt eine schreibgeschützte Entität, und der Wert wird von der Einstellung URL/Namespace des BizTalk Service abgeleitet, die im Routen-Designer festgelegt wird. Geben Sie den Access Control-Namespace für BizTalk Services, den Ausstellernamen und den geheimen Schlüssel ein.

  4. Wählen Sie Bereitstellen aus. Im Visual Studio-Ausgabebereich werden der Bereitstellungsstatus sowie die Ergebnisse angezeigt. Die URL, unter der die Bridge bereitgestellt wird, wird ebenfalls im Ausgabebereich angezeigt.

Siehe auch

Anzeigen: