Lernprogramm: Verwenden von BizTalk-Bridges zum Einfügen von Flatfilenachrichten in einen lokalen Computer mit SQL Server

Letzte Aktualisierung: August 2015

Dieses Lernprogramm stellt Anweisungen zum Konfigurieren einer BizTalk Services-Lösung zur Verfügung, die eine Flatfilenachricht von einem FTP-Server empfängt, diese mithilfe einer Bridge verarbeitet, die unter dem BizTalk Services-Abonnement von Microsoft Azure bereitgestellt wird, und die die Nachricht dann in eine lokale SQL Server-Datenbank einfügt.

Fabrikam und Contoso sind zwei Geschäftspartner. Fabrikam (der Einzelhändler) sendet Bestellungsnachrichten an Contoso (den Lieferanten). Contoso verwaltet sämtliche Bestellungsdaten in einer Tabelle namens Bestellungen, die in einer SQL Server-Datenbank in den Räumlichkeiten von Contoso gespeichert ist. Fabrikam sendet mithilfe eines FTP-Servers Flatfilenachrichten an Contoso. Contoso muss daher eine Lösung implementieren, die Folgendes ermöglicht:

  • Contoso muss die Flatfilenachrichten mithilfe von Pull vom FTP-Server abrufen, auf dem Fabrikam die Bestellungsnachrichten ablegt.

  • Contoso muss die von Fabrikam empfangene Nachricht verarbeiten und der Nachricht zum Einfügen der Bestellung in die SQL Server-Datenbank zuordnen.

Contoso geht wie folgt vor, um dieses Szenario zu ermöglichen:

  • Generieren des Schemas der Flatfilenachricht, die von Fabrikam empfangen wird.

  • Konfigurieren einer unidirektionale XML-Bridge als Bestandteil des BizTalk Service-Projekt zum Aktivieren von Nachrichtenüberprüfung und -transformation. Diese Bridge überprüft eine Flatfilenachricht anhand des zuvor generierten Schemas und transformiert sie dann in das Schema, das erforderlich ist, um eine Nachricht in die SQL Server-Datenbank einzugeben.

  • Verwenden von BizTalk Adapter Service zum Herstellen einer Verbindung mit der lokalen SQL Server-Datenbank über eine unidirektionale XML-Bridge, die unter dem BizTalk Services-Abonnement bereitgestellt wird.

Anweisungen zu den Vorbereitungen für das BizTalk Services-Szenario finden Sie unter Erstellen des Projekts in Visual Studio.

Sie können sich das Beispiel ansehen, das auf diesem Lernprogramm basiert. Ein Beispiel (FTP_EAI_Tutorial) ist in der Liste der Beispiele verfügbar, die Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=247973 finden.

Siehe auch

Weitere Ressourcen

Lernprogramme und Beispiele

Anzeigen: