Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

StringComparer.IComparer.Compare-Methode

.NET Framework 4.5

Vergleicht zwei Objekte und gibt über den zurückgegebenen Wert an, ob eines der Objekte kleiner, gleich oder größer als das andere Objekt ist.

Namespace:  System
Assembly:  mscorlib (in mscorlib.dll)

int IComparer.Compare(
	Object x,
	Object y
)

Parameter

x
Typ: System.Object
Das erste zu vergleichende Objekt.
y
Typ: System.Object
Das zweite zu vergleichende Objekt.

Rückgabewert

Typ: System.Int32
Eine ganze Zahl mit Vorzeichen, die die relativen Werte von x und y angibt, wie in der folgenden Tabelle veranschaulicht.

Wert

Bedeutung

Kleiner als 0

x ist kleiner als y.

0

x ist gleich y.

Größer als 0 (null)

x ist größer als y.

Implementiert

IComparer.Compare(Object, Object)

AusnahmeBedingung
ArgumentException

Weder x noch y implementieren die IComparable-Schnittstelle.

- oder -

x und y sind nicht vom gleichen Typ. Keines der beiden kann einen Vergleich mit dem jeweils anderen Objekt behandeln.

Dieser Member ist eine explizite Schnittstellenimplementierung. Er kann nur verwendet werden, wenn die StringComparer-Instanz in eine IComparer-Schnittstelle umgewandelt wird.

Das Vergleichen von null mit einem Typ zulässig und keine Ausnahme ausgelöst. Beim Sortieren, wird null als kleiner als alle Objekte berücksichtigt.

Portable Klassenbibliothek

Unterstützt in: Portable Klassenbibliothek

.NET für Windows Store-Apps

Unterstützt in: Windows 8

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2015 Microsoft