War diese Seite hilfreich?
Ihr Feedback ist uns wichtig. Teilen Sie uns Ihre Meinung mit.
Weiteres Feedback?
1500 verbleibende Zeichen
IComparable.CompareTo-Methode
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

Decimal.IComparable.CompareTo-Methode

.NET Framework 4.6 and 4.5

Vergleicht die aktuelle Instanz mit einem anderen Objekt vom selben Typ und gibt eine ganze Zahl zurück, die angibt, ob die aktuelle Instanz in der Sortierreihenfolge vor oder nach dem anderen Objekt oder an derselben Position auftritt.

Namespace:  System
Assembly:  mscorlib (in mscorlib.dll)

int IComparable.CompareTo(
	Object value
)

Parameter

value
Typ: System.Object
Das Objekt, das mit dieser Instanz verglichen werden soll, oder null.

Rückgabewert

Typ: System.Int32
Eine Ganzzahl mit Vorzeichen, die die relative Reihenfolge dieser Instanz und value angibt.

Return value

Meaning

Less than zero

This instance precedes value in the sort order.

Zero

This instance occurs in the same position as value in the sort order.

Greater than zero

This instance follows value in the sort order.

-or-

value is null.

Implements

IComparable.CompareTo(Object)

AusnahmeBedingung
ArgumentException

value is not a Decimal.

This member is an explicit interface implementation. It can be used only when the Decimal instance is cast to an IComparable interface.

Portable Klassenbibliothek

Unterstützt in: Portable Klassenbibliothek

.NET für Windows Store-Apps

Unterstützt in:

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2015 Microsoft