Markieren Sie das Kontrollkästchen Englisch, um die englische Version dieses Artikels anzuzeigen. Sie können den englischen Text auch in einem Popup-Fenster einblenden, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

Netzwerkisolation für Windows Store-Apps

.NET Framework (current version)
 

Klassen in System.Net, in System.Net.Http und in System.Net.Http.Headers-Namespaces können verwendet werden, um Windows Store-Apps oder -Desktop-Apps zu entwickeln.  Wenn sie in einer Windows Store-App verwendet werden, werden Klassen in diesen Namespaces von Netzwerkisolation, Teil des Anwendungssicherheitskonzepts verwendeten durch Windows 8 beeinflusst.  Die entsprechenden Netzwerkfunktionen müssen im Anwendungsmanifest für eine Windows Store-App aktiviert werden, damit das System Netzwerkzugriff zulässig.  

Verwenden Sie diese Prüfliste sicherstellen, dass Netzwerkisolation für die Windows Store-App konfiguriert ist.

  1. Bestimmen Sie die Richtung von den Netzzuganganforderungen, die durch die Anwendung benötigt werden.  Diese kann entweder Client-initiierte ausgehende Anforderungen sein, oder unverlangte eingehende Anforderungen oder es könnten eine Kombination beider Netzwerkanforderungstypen sein.  

  2. Bestimmen Sie den Typ von Netzwerkressourcen, die diese App ist.  Eine Anwendung muss möglicherweise vertrauenswürdige Ressourcen auf POS1 oder einem Arbeitsplatznetzwerk kommunizieren.  Eine Anwendung muss möglicherweise Ressourcen im Internet kommunizieren.  Eine Anwendung könnte benötigt Zugriff auf beide Typen Netzwerkressourcen.  

  3. Konfigurieren Sie MinimumREQUIRED, das Isolationsfunktionen im Anwendungsmanifest vernetzt.

  4. Erstellen Sie die Anwendung bereit aus, um sie mit der Netzwerkisolationstools zu testen, die für die Problembehandlung bereitgestellt werden.

Ausführlichere Informationen dazu, wie Netzwerk- und -Isolation bearbeitet verwendet für die Problembehandlung der Netzwerkisolation, Erstellen Netzwerkisolationsfunktionen konfiguriert finden Sie unter in der Windows 8.x Store Entwicklerdokumentation konfiguriert.

Anzeigen: