Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

Vorgehensweise: Löschen eines Zugriffssteuerungsnamespaces

Letzte Aktualisierung: Juni 2015

In diesem Thema wird das Löschen eines Namespace für die Zugriffssteuerungs aus einem Microsoft Azure-Abonnement beschrieben.

  1. Navigieren Sie zum Microsoft Azure-Verwaltungsportal (https://manage.WindowsAzure.com), melden Sie sich an, und klicken Sie dann auf Active Directory. (Hinweis für die Fehlerbehebung: Das Element "Active Directory" fehlt oder ist nicht verfügbar)

  2. Klicken Sie auf den Namen des Namespace für die Zugriffssteuerungs, den Sie löschen möchten, und klicken Sie dann auf Löschen.

Um Hilfe zu ACS-Verwaltungsaufgaben im Microsoft Azure-Verwaltungsportal zu erhalten, klicken Sie auf Active Directory und dann auf Hilfe (?). (Oder klicken Sie auf Active Directory, auf Namespaces für die Zugriffssteuerung und dann auf Hilfe.)

Siehe auch

Anzeigen: