Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern

Installieren von SQL Server Data Tools

In diesem Thema wird die Installation von SQL Server Data Tools beschrieben. SQL Server Data Tools-Updates sind auf der SQL Server Data Tools-Website (Erste Schritte mit Microsoft SQL Server Data Tools) verfügbar.

Sowohl für Visual Studio 2010 als auch für sollten Sie immer die neuesten SQL Server Data Tools-Updates installieren, um Zugriff auf die neuesten Funktionen zu erhalten.

SQL Server Data Tools für

SQL Server Data Tools ist in ab der Professional SKU enthalten. Nachdem Sie und das SQL Server Data Tools-Update von November 2012 oder höher installiert haben, kann SQL Server Data Tools ermitteln, ob ein Update zur Installation verfügbar ist. Weitere Informationen finden Sie unter Nach Updates suchen (Dialogfeld).

Wenn nicht installiert ist, werden die Integrated Shell und SQL Server Data Tools von SQL Server Data Tools installiert.

SQL Server Data Tools für Visual Studio 2010

Sie können SQL Server Data Tools unter der Visual Studio 2010 Professional, Premium oder Ultimate Edition mit Visual Studio 2010 SP1 installieren.

Wenn Visual Studio 2010 nicht installiert ist, wird von SQL Server Data Tools die Anwendung Visual Studio 2010 Integrated Shell installiert, SP1 angewendet und SQL Server Data Tools installiert.

Wenn Sie das SQL Server Data Tools-Update von November 2012 oder höher installiert haben, kann SQL Server Data Tools ermitteln, ob ein Update zur Installation verfügbar ist. Weitere Informationen finden Sie unter Nach Updates suchen (Dialogfeld).

Administratorinstallationspunkt

Wenn Sie SQL Server Data Tools auf mehreren Computern oder auf Computern ohne Internetzugang installieren müssen, können Sie ein Administratorinstallationslayout auf einer Netzwerkfreigabe oder einem physischen Medium erstellen und den Installationsvorgang von diesem Installationspunkt ausführen.

Um ein Installationslayout zu erstellen, laden Sie SSDTSetup.EXE herunter und führen die Datei mit der /layoutlocation -Option aus, um ein Layout unter location zu erstellen. Benutzer können anschließend SSDTSetup.exe aus location ausführen.

Laden Sie SSDTSetup.exe herunter, indem Sie Erste Schritte mit SQL Server Data Tools aufrufen, auf den Link für Ihre Visual Studio-Version klicken und dann SSDTSetup.exe für Ihre Sprache herunterladen.



Anzeigen:
© 2015 Microsoft