War diese Seite hilfreich?
Ihr Feedback ist uns wichtig. Teilen Sie uns Ihre Meinung mit.
Weiteres Feedback?
1500 verbleibende Zeichen
BeginCreateQueue-Methode (QueueDescription, AsyncCallback, Object)

NamespaceManager.BeginCreateQueue-Methode (QueueDescription, AsyncCallback, Object)

Asynchrone Version von CreateQueue(QueueDescription).

Namespace:  Microsoft.ServiceBus
Assembly:  Microsoft.ServiceBus (in Microsoft.ServiceBus.dll)

public IAsyncResult BeginCreateQueue(
	QueueDescription description,
	AsyncCallback callback,
	Object state
)

Parameter

description
Typ: Microsoft.ServiceBus.Messaging.QueueDescription
Das Warteschlangenbeschreibungsobjekt.
callback
Typ: System.AsyncCallback
Ein AsyncCallback-Delegat, der auf die Methode verweist, die nach Abschluss des Vorgangs aufgerufen werden soll.
state
Typ: System.Object
Ein benutzerdefiniertes Objekt, das Statusinformationen zum asynchronen Vorgang enthält. Dieses Objekt wird an den EndCreateQueue(IAsyncResult)-Delegaten übergeben, nachdem der Vorgang abgeschlossen ist.

Rückgabewert

Typ: System.IAsyncResult
Ein IAsyncResult-Objekt, das auf den asynchronen Erstellungsvorgang einer Warteschlange verweist.

AusnahmeBedingung
TimeoutException

Timeout des Vorgangs. Die Timeoutzeitspanne wird durch die Klasse NamespaceManagerSettings initialisiert. Ggf. müssen Sie den Wert der Eigenschaft OperationTimeout erhöhen, um diese Ausnahme zu vermeiden, wenn der Timeoutwert relativ niedrig ist.

MessagingEntityAlreadyExistsException

Eine Warteschlange mit dem gleichen Namen und Pfad ist unter dem gleichen Dienstnamespace vorhanden.

UnauthorizedAccessException

Das NamespaceManager-Objekt verfügt nicht über ausreichende Berechtigungen, um diesen Vorgang auszuführen. Sie sollten sicherstellen, dass NamespaceManager über die richtigen Credential-Anmeldeinformationen verfügt, um diesen Vorgang auszuführen.

QuotaExceededException

Die angegebene Größe in der Beschreibung wird nicht unterstützt, oder das maximal zulässige Kontingent wurde erreicht. Sie müssen einen der unterstützten Größenwerte angeben, vorhandene Entitäten löschen oder die Kontingentgröße erhöhen.

MessagingException

Interner Fehler oder unerwartete Ausnahme.

ServerBusyException

Der Server ist mit logischen Vorgängen überladen. Sie können eine der folgenden Aktionen ausführen:

  • Warten und versuchen, diese Funktion erneut aufzurufen.

  • Entfernen von Entitäten vor dem Wiederholungsversuch (z. B. Empfangen von Nachrichten, bevor weitere Nachrichten gesendet werden).

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur MSDN-Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die MSDN-Website verlassen.

Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?
Anzeigen:
© 2015 Microsoft