Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

Control.Select-Methode: (Boolean, Boolean)

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Aktiviert ein untergeordnetes Steuerelement. Gibt optional die Richtung in der Aktivierreihenfolge für die Auswahl des Steuerelements an.

Namespace:   System.Windows.Forms
Assembly:  System.Windows.Forms (in System.Windows.Forms.dll)

protected virtual void Select(
	bool directed,
	bool forward
)

Parameter

directed
Type: System.Boolean

true, um die Richtung für die Auswahl des Steuerelements anzugeben, andernfalls false.

forward
Type: System.Boolean

true, um sich in der Aktivierreihenfolge vorwärts zu bewegen, false, um sich rückwärts zu bewegen.

Die directed und forward Parameter werden von Containersteuerelementen verwendet. Wenn die directed Parameter den Wert true, der forward Parameter wird ausgewertet, um zu ermitteln, welches Steuerelement auswählen. Wenn forward auf festgelegt ist true, das nächste Steuerelement in der Aktivierreihenfolge ausgewählt ist, wenn false, das vorherige Steuerelement in der Aktivierreihenfolge ausgewählt ist.

Die Select -Methode aktiviert das Steuerelement, wenn des Steuerelements Selectable Formatbit auf festgelegt ist true in ControlStyles, in einem anderen Steuerelement enthalten ist und alle übergeordneten Steuerelemente sind sichtbar und aktiviert.

Windows Forms-Steuerelemente in der folgenden Liste können nicht ausgewählt werden. Steuerelemente in der Liste abgeleitete Steuerelemente können ebenfalls nicht ausgewählt werden.

.NET Framework
Verfügbar seit 1.1
Zurück zum Anfang
Anzeigen: