Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

WebClient.DownloadString-Methode: (String)

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Lädt die angeforderte Ressource als eine String. Die herunterzuladende Ressource wird angegeben, wie ein String das den URI enthält.

Namespace:   System.Net
Assembly:  System (in System.dll)

public string DownloadString(
	string address
)

Parameter

address
Type: System.String

Ein String mit dem URI zum Herunterladen.

Rückgabewert

Type: System.String

Ein String mit der angeforderten Ressource.

Exception Condition
ArgumentNullException

Der address-Parameter ist null.

WebException

Der URI-Format durch Kombination von BaseAddress und address ist ungültig.

- oder -

Fehler beim Herunterladen der Ressource.

NotSupportedException

Die Methode wurde in mehreren Threads gleichzeitig aufgerufen.

Diese Methode ruft die angegebene Ressource ab. Nach dem Download der Ressource, die Methode verwendet die in angegebene Codierung die Encoding Eigenschaft, um die Ressource zu einem String. Diese Methode blockiert, während des Herunterladens der Ressource. Um eine Ressource herunterzuladen und Ausführung während des Wartens auf die Serverantwort fortzusetzen, verwenden Sie eines der DownloadStringAsync Methoden.

Wenn die BaseAddress Eigenschaft handelt es sich nicht um eine leere Zeichenfolge ("") und address enthält einen absoluten URI nicht address muss ein relativer URI, der in Kombination BaseAddress um den absoluten URI der angeforderten Daten zu bilden. Wenn die QueryString Eigenschaft eine leere Zeichenfolge ist, wird dieser an angefügt address.

Diese Methode verwendet den RETR-Befehl zum Herunterladen von einer FTP-Ressource. Eine HTTP-Ressource wird die GET-Methode verwendet.

System_CAPS_noteHinweis

Dieser Member gibt Ablaufverfolgungsinformationen aus, wenn Sie die Netzwerkablaufverfolgung in der Anwendung aktivieren. Weitere Informationen finden Sie unter Netzwerkablaufverfolgung in .NET Framework.

Das folgende Codebeispiel veranschaulicht das Aufrufen dieser Methode.

public static void DownloadString (string address)
{
    WebClient client = new WebClient ();
    string reply = client.DownloadString (address);

    Console.WriteLine (reply);
}

.NET Framework
Verfügbar seit 2.0
Zurück zum Anfang
Anzeigen: