Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

IOException-Konstruktor

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Initialisiert eine neue Instanz der IOException -Klasse mit einer Meldungszeichenfolge.

Namespace:   System.IO
Assembly:  mscorlib (in mscorlib.dll)

NameBeschreibung
System_CAPS_pubmethodIOException()

Initialisiert eine neue Instanz der IOException-Klasse, bei der die Meldungszeichenfolge auf die leere Zeichenfolge (""), ihr HRESULT auf COR_E_IO und die interne Ausnahme auf einen Nullverweis festgelegt sind.

System_CAPS_protmethodIOException(SerializationInfo, StreamingContext)

Initialisiert eine neue Instanz der IOException -Klasse mit den angegebenen Serialisierungs- und Kontextinformationen.

System_CAPS_pubmethodIOException(String)

Initialisiert eine neue Instanz der IOException-Klasse, bei der die Meldungszeichenfolge auf message, HRESULT auf COR_E_IO und die interne Ausnahme auf null festgelegt sind.

System_CAPS_pubmethodIOException(String, Exception)

Initialisiert eine neue Instanz der IOException-Klasse mit einer angegebenen Fehlermeldung und einem Verweis auf die innere Ausnahme, die diese Ausnahme ausgelöst hat.

System_CAPS_pubmethodIOException(String, Int32)

Initialisiert eine neue Instanz der IOException-Klasse, bei der die Nachrichtenzeichenfolge auf message festgelegt und das dazugehörige HRESULT benutzerdefiniert ist.

Zurück zum Anfang
Anzeigen: