Erweiterungen: Hinzufügen von neuen Funktionen zu LightSwitch
Markieren Sie das Kontrollkästchen Englisch, um die englische Version dieses Artikels anzuzeigen. Sie können den englischen Text auch in einem Popup-Fenster einblenden, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

Erweiterungen: Hinzufügen von neuen Funktionen zu LightSwitch

 

Veröffentlicht: Juli 2016

Mithilfe von Erweiterungen können Sie Visual Studio LightSwitch neue Funktionen hinzufügen. Benutzerdefinierte Erweiterungen, z. B. die Geschäftstypen "Money" und "Phone Number", sind bereits in LightSwitch enthalten. Benutzerdefinierte Erweiterungen, z. B. das Layoutsteuerelement Bild und Text, bieten neue Möglichkeiten zum Präsentieren von Daten in Bildschirmen.

System_CAPS_noteHinweis

Erweiterungen sind nur in Silverlight-Clientprojekten verfügbar.

Mithilfe von Shell- und Designerweiterungen können Sie die Darstellung und das Verhalten der Anwendung über eine einzelne Einstellung anpassen. Wenn Sie ein Design für eine LightSwitch-Anwendung übernehmen, wird das Erscheinungsbild von Bildschirmen und Steuerelementen in der Anwendung geändert. Eine Shellerweiterung ändert das Layout der Anwendungsshell, z. B. durch Anzeigen einer Symbolleiste oder eines Menübands an einer anderen Position.

Erweiterungen sind über viele Quellen verfügbar. Einige sind kostenfrei, andere können erworben werden. Einige Erweiterungen können Sie direkt in LightSwitch mit dem Erweiterungs-Manager abrufen. Nachdem Sie mit dem Erweiterungs-Manager eine Erweiterung heruntergeladen haben, wird sie auf der Registerkarte Erweiterungen des Anwendungs-Designers angezeigt, und Sie können sie nach Bedarf aktivieren oder deaktivieren.

Titel

Beschreibung

Gewusst wie: Hinzufügen oder Entfernen von Erweiterungen

Veranschaulicht das Abrufen und Verwalten von Erweiterungen.

Gewusst wie: Verwenden von Erweiterungen in einem LightSwitch-Projekt

Veranschaulicht, wie Erweiterungen verwendet werden, um eine Anwendung zu verbessern.

Anzeigen:
© 2016 Microsoft