Markieren Sie das Kontrollkästchen Englisch, um die englische Version dieses Artikels anzuzeigen. Sie können den englischen Text auch in einem Popup-Fenster einblenden, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

Geschwindigkeit (Scrum)

 

Wenn das Team mehrere Sprints abgeschlossen hat, können Sie durch Prüfen des Geschwindigkeitsberichts Versions- und Produktfertigstellungstermine genauer prognostizieren und zukünftige Projekte genauer planen. Basierend auf der Geschwindigkeit vorangegangener Sprints, die im Bericht dargestellt werden, können Sie die folgenden Ziele erreichen:

  • Erfassung des Aufwands, den das Team für jeden Sprint als abgeschlossen gemeldet hat.

  • Einschätzung des Rückstandsaufwands, den das Team bei zukünftigen Sprints bewältigen kann, falls die Teamzusammensetzung und die Sprintdauer konstant bleiben.

Sie können auf ähnliche Informationen aus dem Geschwindigkeitsdiagramm zugreifen, das in Team Web Access bereitgestellt wird.

System_CAPS_noteHinweis

Dieser Bericht setzt voraus, dass die Teamprojektsammlung, die das Teamprojekt enthält, mit SQL Server Reporting Services bereitgestellt wurde. Dieser Bericht ist nicht verfügbar, wenn BerichtBerichte beim Öffnen von Team Explorer und Erweitern des Teamprojektknotens nicht angezeigt wird.

Erforderliche Berechtigungen

Um den Bericht anzuzeigen, müssen Sie einer Gruppe zugewiesen sein oder zu einer Gruppe gehören, der die Rolle Browser in SQL Server Reporting Services zugewiesen wurde. Weitere Informationen finden Sie unter Erteilen von Berechtigungen zum Anzeigen oder Erstellen von Berichten in TFS.

Wie die folgende Abbildung verdeutlicht, wird in einem Geschwindigkeitsdiagramm der Aufwand angezeigt, den das Team für jeden Sprint als bewältigt (bzw. abgeschlossen) angegeben hat. Die Quelle der Rohdaten ist der Produktrückstand. Jeder Sprint, der dem Teamprojekt oder dem Team zugewiesen wurde, wird entlang der horizontalen Achse angezeigt. Die vertikale Achse gibt die Summe des Aufwands für alle Backlog-Elemente an, die dem angegebenen Sprint zugewiesen sind, die geschlossen wurden (State=Done). Die vertikale Achse zeigt den Aufwand in jeder vom Team verwendeten Einheit an (z B. Textabschnittspunkte, Größe oder Stunden).

Im Diagramm wird außerdem eine horizontale Linie angezeigt, die die durchschnittliche Geschwindigkeit in allen Sprints darstellt.

Geschwindigkeitsdiagramm (Scrum-Prozessvorlage)

Sie können den Bericht filtern, indem Sie Iteration oder Bereich auswählen.

Damit das Geschwindigkeitsdiagramm hilfreich und genau ist, muss das Team die folgenden Aktivitäten für die Verfolgung von Arbeitsaufgaben ausführen:

  • Planen Sie Sprints für das Team.

  • Definieren Sie Product Backlog Items und Fehler, und weisen Sie sie einer Iteration und dem Bereichspfad des Teams zu.

  • Geben Sie den Aufwand für jedes Produktrückstandselement und jeden aktiven Fehler an, und aktualisieren Sie die Werte.

  • Aktualisieren Sie die Option Zustand für jedes Produktrückstandselement und jeden Fehler, wenn sich der Zustand von Neu in Fertig ändert.

Sie können den Bericht überprüfen, um zu bestimmen, welche Fortschritte das Team erzielt hat, und um die folgenden Fragen zu beantworten:

  • Wie viel Aufwand hat das Team in jedem Sprint bewältigt?

  • Was ist die maximale Geschwindigkeit des Teams?

  • Was ist die minimale Geschwindigkeit des Teams?

  • Was ist die durchschnittliche Geschwindigkeit des Teams?

Anzeigen: