War diese Seite hilfreich?
Ihr Feedback ist uns wichtig. Teilen Sie uns Ihre Meinung mit.
Weiteres Feedback?
1500 verbleibende Zeichen
/nostdlib (C#-Compileroptionen)
Dieser Artikel wurde manuell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen.
Übersetzung
Original

/nostdlib (C#-Compileroptionen)

/nostdlib verhindert den Import der Datei mscorlib.dll, durch die der gesamte System-Namespace definiert wird.

/nostdlib[<U>+</U> | -]

Verwenden Sie diese Option, wenn Sie einen eigenen System-Namespace sowie eigene Objekte definieren oder erstellen möchten.

Wenn Sie /nostdlib nicht angeben, wird die Datei mscorlib.dll in das Programm importiert (entspricht der Angabe von /nostdlib-). Das Festlegen von /nostdlib entspricht dem Angeben von /nostdlib+.

So legen Sie diese Compileroption in der Visual Studio-Entwicklungsumgebung fest

  1. Öffnen Sie die Seite Eigenschaften für das Projekt.

  2. Klicken Sie auf die Eigenschaftenseite Erstellen.

  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Erweitert.

  4. Ändern Sie die Eigenschaft Nicht auf mscorlib.dll verweisen.

Informationen über das programmgesteuerte Festlegen der Compileroption finden Sie unter NoStdLib.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2015 Microsoft