Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern

Gewusst wie: Hinzufügen eines Verweises auf ein Visual Studio-Projekt in einer Website

Aktualisiert: November 2007

Ein Projekt enthält alle Dateien, aus denen sich eine Website zusammensetzt. Dazu gehören Seiten, Konfigurationsdateien, Codedateien und Binärdateien (kompilierter Code). In Visual Studio können Sie für jede Projektmappe mehrere Projekte erstellen, um damit verschiedenen Anwendungsanforderungen gerecht zu werden. Projektmappendefinitionen umfassen u. a. Abhängigkeitsbeziehungen zwischen Projekten. Außerdem enthalten sie Informationen über die Bereitstellung von Projekten, die in ihrer Gesamtheit eine Projektmappe ergeben. Aus den in der Projektmappe enthaltenen Projekten wird eine Anwendung gebildet.

Wenn Sie sich bei Projekten an eine modulare Struktur halten, lässt sich der Code leichter organisieren. Beispielsweise könnten Sie in einem Projekt eine Komponente erstellen, die Sie in einem anderen, separaten Websiteprojekt verwenden möchten.

Um der Websiteprojektmappe einen Verweis auf das Komponentenprojekt hinzuzufügen, fügen Sie zuerst das Projekt hinzu und anschließend einen Verweis auf die Klassen des neuen Projekts. Sie können nur auf Projekte verweisen, die eine DLL erstellen. Projektverweise werden beim Erstellen des Projekts automatisch aktualisiert, während Assemblyverweise vom Benutzer statisch aktualisiert werden müssen.

f3st0d45.alert_note(de-de,VS.100).gifHinweis:

In Visual Web Developer Express können mehrere Websiteprojekte in der gleichen Projektmappe vorkommen, jedoch können Sie einer Projektmappe keine Clientprojekte hinzufügen. Eine alternative Möglichkeit finden Sie unter Hinzufügen von Verweisen auf ein Projekt in einer Website in Visual Web Developer Express weiter unten in diesem Thema.

Sie können einer Projektmappe entweder ein neues Projekt oder ein vorhandenes Projekt hinzufügen.

So fügen Sie einer Projektmappe ein neues Projekt hinzu

  1. Wählen Sie im Projektmappen-Explorer die Projektmappe oder den Projektmappenordner aus, der bzw. dem Sie ein Projekt hinzufügen möchten.

  2. Wählen Sie im Menü Datei die Option Hinzufügen, und klicken Sie auf Neues Projekt.

  3. Wählen Sie einen Projekttyp und eine Vorlage aus, und klicken Sie dann auf OK.

Sie können einer Projektmappe ein vorhandenes Projekt hinzufügen und dieses Projekt anschließend bearbeiten, um den Anforderungen der aktuellen Projektmappe zu entsprechen. Dadurch werden jedoch auch die Projekteinstellungen des Projekts am ursprünglichen Speicherort geändert.

So fügen Sie einer Projektmappe ein vorhandenes Projekt hinzu

  1. Wählen Sie im Projektmappen-Explorer die Projektmappe oder den Projektmappenordner aus, der bzw. dem Sie ein Projekt hinzufügen möchten.

  2. Wählen Sie im Menü Datei die Option Hinzufügen, und klicken Sie auf Vorhandenes Projekt.

  3. Wählen Sie das Projekt, das Sie der Projektmappe hinzufügen möchten, und klicken Sie auf Öffnen.

Nachdem Sie der Projektmappe ein Projekt hinzugefügt haben, können Sie von dem Websiteprojekt aus auf das Projekt verweisen.

So verweisen Sie auf ein anderes Projekt in einer Website

  1. Wählen Sie im Projektmappen-Explorer das Websiteprojekt aus, dem Sie den Projektverweis hinzufügen möchten.

  2. Wählen Sie im Menü Website die Option Verweis hinzufügen. Alternativ können Sie mit der rechten Maustaste auf das Websiteprojekt klicken und dann auf Verweis hinzufügen klicken.

    Das Dialogfeld Verweis hinzufügen wird angezeigt.

  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Projekte.

  4. Wählen Sie aus der Liste der verfügbaren Projekte das Projekt aus, auf das Sie verweisen möchten, und klicken Sie auf OK.

    Dem Ordner Bin der Website werden folgende Elemente hinzugefügt:

    • Eine Kopie der Assembly, die aus dem hinzugefügten Projekt erstellt wurde.

    • Kopien von abhängigen Assemblys, XML-Dokumentdateien, Lizenzdateien, Ressourcendateien u. a.

    • Die Datei der Programmdatenbank (.pdb), in der die Debug- und Projektzustandsinformationen für die Debugversion der hinzugefügten Assembly enthalten sind. Diese Datei wird – falls vorhanden – unabhängig von den Buildeinstellungen an den ursprünglichen Speicherort kopiert.

In Visual Web Developer Express können mehrere Websiteprojekte in der gleichen Projektmappe vorkommen, jedoch können Sie einer Projektmappe keine Clientprojekte hinzufügen. Aus diesem Grund ist es nicht möglich, die Registerkarte Projekte im Dialogfeld Verweis hinzufügen zu füllen. Sie können jedoch dem Websiteprojekt die Assembly-DLL oder die Quellcodedatei manuell hinzufügen.

So fügen Sie dem Websiteprojekt eine Assembly-DLL hinzu

  1. Wählen Sie im Projektmappen-Explorer die Website aus.

  2. Wählen Sie im Menü Website die Option Verweis hinzufügen. Alternativ können Sie mit der rechten Maustaste auf den Namen der Website klicken und dann die Option Verweis hinzufügen wählen.

    Das Dialogfeld Verweis hinzufügen wird angezeigt.

  3. Wählen Sie die Registerkarte Suchen.

  4. Navigieren Sie zu dem Ordner, der die Assembly enthält, auf die Sie verweisen möchten. Wählen Sie die Assembly aus, und klicken Sie auf OK.

    Wenn Sie auf diese Weise einen Verweis hinzufügen, werden alle Dateiabhängigkeiten (Debugdateien, XML-Dokumentdateien usw.) kopiert.

So fügen Sie dem Websiteprojekt eine Quellcodedatei hinzu

  1. Wenn die Website im Stammordner nicht bereits über den Ordner App_Code verfügt, klicken Sie im Projektmappen-Explorer mit der rechten Maustaste auf den Namen der Website, klicken Sie auf ASP.NET-Ordner hinzufügen, und klicken Sie dann auf App_Code. Weitere Informationen über besondere Ordner finden Sie unter Ordner für freigegebenen Code in ASP.NET-Websites.

  2. Wählen Sie im Projektmappen-Explorer den Ordner App_Code der Website aus.

  3. Klicken Sie im Menü Website auf Vorhandenes Element hinzufügen.

    Das Dialogfeld Vorhandenes Element hinzufügen wird angezeigt.

  4. Wählen Sie in der Dropdownliste Dateityp die Option Klassendateien.

  5. Suchen Sie nach dem Projekt, das Sie hinzufügen möchten, wählen Sie die Quellcodedatei aus, und klicken Sie auf Hinzufügen.

    Dem Projekt wird eine statische Kopie der ausgewählten Datei hinzugefügt. Diese Kopien werden nicht automatisch aktualisiert. Sie können nun die Klassen der Quellcodedatei in den Websitedateien verwenden. Die Dateien im Ordner App_Code werden zur Laufzeit kompiliert.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2015 Microsoft