Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

CodeParameter.DTE-Eigenschaft

 

Ruft das Erweiterbarkeitsobjekt der obersten Ebene ab.

Namespace:   EnvDTE
Assembly:  EnvDTE (in EnvDTE.dll)

DTE DTE { get; }

Eigenschaftswert

Type: EnvDTE.DTE

Ein DTE-Objekt.

In Visual Studio stellt das DTE-Objekt das Stammobjekt des Automatisierungsmodells dar, das in anderen Objektmodellen häufig als "Anwendung" bezeichnet wird.

System_CAPS_noteHinweis

Die Werte von Codemodellelementen wie Klassen, Strukturen, Funktionen, Attributen, Delegaten usw. können nach bestimmten Bearbeitungsvorgängen nicht deterministisch sein, d. h., dass nicht mehr davon ausgegangen werden kann, dass ihre Werte immer unverändert bleiben. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt zum Änderungsverhalten von Codemodellelementwerten unter Ermitteln von Code über das Codemodell (Visual Basic).

Zurück zum Anfang
Anzeigen: